Texte online

Twitter

follow @SZredakteur

Geopolitisches Déjà-vu

27 Feb 2014

100 Jahre nach WK I: Riskantes geopolitisches Great Game um Einfluss und Macht in der Ukraine

von Tomasz Konicz (mehr…)

3 Kommentare


Aufwachen im Blasenland

21 Feb 2014

Kann die etablierte bürgerliche Ökonomie den Charakter und die Ursachen der gegenwärtigen kapitalistischen Systemkrise begreifen?

von Tomasz Konicz (mehr…)

1 Kommentar


Ukraine – Cui bono?

19 Feb 2014

von Kai Ehlers (mehr…)

0 Kommentare


Keine Beerdigung gesellschaftlicher Transformation

19 Feb 2014

Rezension zu: Solitär – André Gorz. Berliner Debatte Initial, Jg. 24, Nr. 4 (2013), 12,- €.

von Tobias Müller (mehr…)

0 Kommentare


Versicherung der Verunsicherung

17 Feb 2014

Von der mühsamen Organisation des Überlebens der Kulturschaffenden

von Franz Schandl (mehr…)

0 Kommentare


LUTZ HOLZINGER (1944-2014)

13 Feb 2014

(mehr…)

0 Kommentare


Was geht und was nicht geht – Erkenntnistheoretische Grundsätze

12 Feb 2014

Koreferat zu aber ohne Gerhard Scheit, gehalten am 1.12.2013 auf der Konferenz „Kritische Theorie. Eine Erinnerung an die Zukunft“ in der HU Berlin.“ Zehn Jahre nach dem Offenen Brief „Auschwitz und Wahnwitz

von Ilse Bindseil (mehr…)

0 Kommentare


Der Wahn vom bürgerlichen Souverän

12 Feb 2014

Versuch, dem antideutschen Staatsfetisch beizukommen

von Anna Montseny

Text

0 Kommentare


Wachstum auf Auslandskosten

10 Feb 2014

Das merkantilistische Geschäftsmodell der deutschen Exportwirtschaft beruht auf den Schulden der anderen Eurostaaten

von Tomasz Konicz (mehr…)

0 Kommentare


Kläglichkeit in Permanenz

08 Feb 2014

Wie sich die bürgerliche Gesellschaft befleißigt, zu einer farce eternelle zu verkommen

von Emmerich Nyikos

Text

1 Kommentar


Der Kompass des Kalten Krieges

30 Jan 2014

An Sotschi demonstriert der Westen einmal mehr, dass er nicht aufgehört hat zu ticken wie einst

von Franz Schandl (mehr…)

1 Kommentar


Ein glückliches, freies, faschistisches Österreich

25 Jan 2014

Wer etwas über den Austrofaschismus wissen will, wird um diesen Band nicht herumkommen

von Franz Schandl (mehr…)

0 Kommentare


Krise ohne Ende?

23 Jan 2014

von Peter Samol (mehr…)

0 Kommentare


Die sehr private Erziehung des Kindes

20 Jan 2014

Streifzüge 59/2013

von Meinhard Creydt (mehr…)

0 Kommentare


WER UNS WILL, MUSS UNS ERMÖGLICHEN!

18 Jan 2014

Alle unheiligen Zeiten ist es angebracht, über die eigene Situation zu schreiben und das Publikum damit zu belasten.

Unsere Lage könnte besser sein, und sie muss sich bessern, sollen die Streifzüge sich die nächsten Jahre halten. Nicht nur, aber auch, geht es einmal mehr ums Geld: wir wollen es abschaffen, aber wir empfehlen, dies nicht unmittelbar an uns zu demonstrieren. (mehr…)


Ursachen, Gründe und Interessen

16 Jan 2014

Streifzüge 59 /2013

Kolumne Immaterial World

von Stefan Meretz (mehr…)

0 Kommentare


Friederike Habermann: Der unsichtbare Tropenhelm. REZENS

13 Jan 2014

Streifzüge 59/2013
von Lorenz Glatz (mehr…)

0 Kommentare


Im Inneren des Wals

10 Jan 2014

Am Ursprung des demokratischen Konsenses

Streifzüge 59/2013

von Peter Klein (mehr…)

0 Kommentare


Der heilige Bund des Apparats

08 Jan 2014

Streifzüge 59/2013

von Mladen Savić (mehr…)

0 Kommentare


Kapitulation 2

06 Jan 2014

Streifzüge 59/2013

von Roger Behrens (mehr…)

0 Kommentare


Critique de l’Aufklärung : huit thèses

03 Jan 2014

Norbert Trenkle1 (Traduction de l’allemand : Stéphane Besson)

(mehr…)

0 Kommentare


Demokratie macht auch nur Staat

02 Jan 2014

Streifzüge 59/2013

von Lorenz Glatz (mehr…)

1 Kommentar


Die Prophezeiung

02 Jan 2014

Walter Benjamins 1921 entstandenes Fragment „Kapitalismus als Religion“ liest sich wie eine adäquate Beschreibung der gegenwärtigen Krise.
Kapitalismus als säkularisierte Religion – Teil 3

von Tomasz Konicz (mehr…)

1 Kommentar


Ora et labora

01 Jan 2014

Die Genese des Kapitalkultes ist eng mit der Geschichte des Christentums verwoben. Kapitalismus als säkularisierte Religion – Teil2

von Tomasz Konicz (mehr…)

0 Kommentare


Keine Option

29 Dez 2013

Streifzüge 59/2013

von Petra Ziegler (mehr…)

0 Kommentare


Das Schisma von 2013

25 Dez 2013

Die hitzigen öffentlichen Diskussionen um die Kapitalismuskritik des Papstes legen offen, dass es sich hierbei im Endeffekt um einen Religionsstreit handelt.
Kapitalismus als säkularisierte Religion. Teil 1

von Tomasz Konicz (mehr…)

2 Kommentare


Eat is murder

25 Dez 2013

Erkundungen im Reich der Tierkörperverwertung

Streifzüge 59/2013

von Franz Schandl (mehr…)

1 Kommentar


Über Tiere kann man nicht nachdenken

20 Dez 2013

Streifzüge 59/2013

von Ilse Bindseil (mehr…)

0 Kommentare


Stechmücken im Konjunktiv

18 Dez 2013

Streifzüge 59/2013 | 2000 Zeichen abwärts

von Franz Schandl (mehr…)

0 Kommentare


Geistiges Tierreich

16 Dez 2013

Streifzüge 59/2013

von Emmerich Nyikos
(mehr…)

0 Kommentare


Fleisch oder Nicht-Fleisch?

13 Dez 2013

Streifzüge 59/2013 – Kolumne Dead Men Working

von Maria Wölflingseder (mehr…)

3 Kommentare


Was es heißt, Stalin als „Klassiker“ anzuerkennen

12 Dez 2013

von Meinhard Creydt (mehr…)

2 Kommentare


Mensch-Tier-Fluktuation

11 Dez 2013

Streifzüge 59/2013 | 2000 Zeichen abwärts
von Lukas Hengl (mehr…)

0 Kommentare


Exklusionslogik

10 Dez 2013

Die Kapitalismuskritik von Papst Franziskus ernster nehmen als der Heilige Vater selbst?

von Stefan Meretz (mehr…)

1 Kommentar


Neoliberaler Extremismus

10 Dez 2013

Wie die neoliberale Hegemonie die Formierung der europäischen Neuen Rechten befördert

von Tomasz Konicz (mehr…)

0 Kommentare


Hohe Menschen und niedrige Tiere

09 Dez 2013

Geht’s um Naturverhältnisse, sinkt das Niveau linker Debatten schlagartig

Streifzüge 59/2013

von Susann Witt-Stahl (mehr…)

9 Kommentare


¡No reparemos, lo que nos destruye!

08 Dez 2013

¡Contra la existencia del orden burgués – por el buen vivir!

Redacción de la publicación austriaca” Streifzüge” (Traducción: Dora de la Vega) (mehr…)

2 Kommentare


Tiere und Emanzipation

05 Dez 2013

Streifzüge 59/2013

von Matthias Rude
(mehr…)

0 Kommentare


Kleine Materialkunde

03 Dez 2013

Streifzüge 59/2013 | 2000 Zeichen abwärts

von Severin Heilmann (mehr…)

0 Kommentare


Vielleicht besser?

01 Dez 2013

Streifzüge 59/2013

von Friederike Habermann (mehr…)

0 Kommentare


We need you

30 Nov 2013

Kleiner Brief an das geschätzte Publikum

(mehr…)


Quand David Graeber étale la dette

28 Nov 2013

Même David Graeber entend ne tenir que des promesses déjà faites

Deutsche Fassung

Franz Schandl

Traduction: Gérard Briche (mehr…)

0 Kommentare


Mensch und Tier

26 Nov 2013

Anmerkungen zur Zivilisationstragik

Streifzüge 59/2013
von Moshe Zuckermann (mehr…)

0 Kommentare


Es ist ja nur ein Tier…

22 Nov 2013

Das macht sie den Kindern lieb und ihre Betrachtung selig

Streifzüge 59/2013

von Ricky Trang (mehr…)

0 Kommentare


Einlauf Streifzüge 59 – Tier

21 Nov 2013

von Ricky Trang

Streifzüge 59/2013

(mehr…)

0 Kommentare


Das Ende der Politik

19 Nov 2013

Die Hassliebe des Bildungsbürgers gegenüber der Politik

Streifzüge 59/2013

von Erich Ribolits (mehr…)

0 Kommentare


“Klare Ideen, komplexer Blick”

16 Nov 2013

Rezension von “Land and Resource Scarcity”“

von Luis Gonzalez Reyes (Übersetzung: Andreas Exner) (mehr…)

0 Kommentare


Irgendwie durchgerutscht

13 Nov 2013

Die Lebenslügen des Wolfgang Kraushaar

von Markus Mohr (mehr…)

2 Kommentare


System als Prozeß

11 Nov 2013

Ein tastender Versuch, sich der Geschichte zu nähern

von Emmerich Nyikos

Nyikos-Geschichte

0 Kommentare


Wertechaos

09 Nov 2013

von Franz Schandl

Klaus Ottomeyer pflegt einen extensiven, ja inflationären Wertbegriff. (mehr…)

0 Kommentare


Tea Party: Extremismus der Mitte

27 Okt 2013

Der Haushaltsstreit in den USA illustriert den zunehmenden Einfluss rechtsextremer Kräfte innerhalb der Republikanischen Partei

Tomasz Konicz (mehr…)

0 Kommentare


Call for Papers 60: KEIMFORMEN

23 Okt 2013

(mehr…)

0 Kommentare


Studierende als Investitionsobjekte

20 Okt 2013

Mit der Studentenaktie schreitet die Schweiz bei der Etablierung neofeudaler Abhängigkeitsverhältnisse im Bildungswesen munter voran

von Tomasz Konicz (mehr…)

0 Kommentare


Der Veränderungsagent

16 Okt 2013

Nach dem überraschenden Wahlerfolg will Matthias Strolz gleich in die Regierung

von Franz Schandl (mehr…)

0 Kommentare


Die Überflüssigen

08 Okt 2013

Die Toten vor Lampedusa sind notwendig. Fragt sich nur – wofür und für wen?

von Arian Schiffer-Nasserie (mehr…)

4 Kommentare


The dead refugees of Lampedusa are inevitable

08 Okt 2013

The question remains: Inevitable for what and for whom?

Arian Schiffer-Nasserie (mehr…)

2 Kommentare


Repariert nicht, was euch kaputt macht!

02 Okt 2013

Gegen das bürgerliche Dasein – für das gute Leben!

Streifzüge-Redaktion (mehr…)

23 Kommentare


Angeschlagene Koalition

30 Sep 2013

von Franz Schandl (mehr…)

0 Kommentare


Recycling statt Reform

10 Sep 2013

Im Land der populistischen Querschläger wird einmal mehr ein neues Kapitel aufgeschlagen

von Franz Schandl (mehr…)

0 Kommentare


Als Kreisky ging

09 Sep 2013

von Franz Schandl (mehr…)

2 Kommentare


Wahlverruf

01 Sep 2013

Streifzüge 58/2013

von Franz Schandl (mehr…)

6 Kommentare


Der Bodenlose und der Hodenlose

29 Aug 2013

Verweise zu den anlaufenden TV-Konfrontationen zur Nationalratswahl

(mehr…)

0 Kommentare


Commoning und Commons

28 Aug 2013

Streifzüge 58/2013

von Stefan Meretz (mehr…)

1 Kommentar


Ortsregister. Ein Glossar der Gegenwart REZENS

25 Aug 2013

Streifzüge 58/2013
von Lorenz Glatz (mehr…)

0 Kommentare


Empörung und dann?

23 Aug 2013

von Ernst Lohoff (mehr…)

2 Kommentare


Wozu Entwicklung?

22 Aug 2013

Tanzania, das Kupfer, und ein Ende des Kapitalismus

Streifzüge 58/2013 (ursprünglich erschienen auf www.kaernoel.at)

von Andreas Exner (mehr…)

0 Kommentare


Peter Bierl: Schwundgeld, Freiwirtschaft und Rassenwahn. REZENS

19 Aug 2013

Streifzüge 58/2013

von Julian Bierwirth (mehr…)

0 Kommentare


Krisis-Seminar: Die ganze ökonomische Scheiße

18 Aug 2013

Neues von Marx zur Krise von heute (mehr…)


Wie wir leben wollen

16 Aug 2013

Streifzüge 58/2013

KOLUMNE Rückkopplungen

von Roger Behrens (mehr…)

1 Kommentar


Blech und Prestige

14 Aug 2013

Streifzüge 58/2013

von Birgit v. Criegern (mehr…)

1 Kommentar


Selbstbehauptung als Subjekt

11 Aug 2013

Streifzüge 58/2013

von Meinhard Creydt (mehr…)

0 Kommentare


SWAP 4175: Pacta non sunt servanda

10 Aug 2013

Anmerkungen zum Linzer Finanzskandal

von Franz Primetzhofer (mehr…)

0 Kommentare


Kapitalismus als Religion

08 Aug 2013

Streifzüge 58/2013

von Walter Benjamin (mehr…)

1 Kommentar


Vor dem Epochenbruch

06 Aug 2013

Warum die gegenwärtige Krise keine »normale« ist und was das für die Linke heißt

von Manfred Sohn (mehr…)

4 Kommentare


Mir ist so fad!

06 Aug 2013

Streifzüge 58/2013

von Dominika Meindl (mehr…)

0 Kommentare


Das Vagante und das Extravagante

02 Aug 2013

Flüchtige Notizen zu Fetisch und Sexualität

Streifzüge 58/2013

von Franz Schandl (mehr…)

1 Kommentar


Gut geschlafen?

31 Jul 2013

Streifzüge 58/2013 | 2000 Zeichen abwärts

von Petra Ziegler

(mehr…)

0 Kommentare


Waffen, Heer, Soldaten

29 Jul 2013

Fetischismus all’ italiana

Streifzüge 58/2013
von Paolo Lago (aus dem Italienischen übersetzt von Lorenz Glatz) (mehr…)

0 Kommentare


Indikatoren der Peak Oil/Gas Resilienz

29 Jul 2013

Teilbericht zum ÖNB-Projekt Conceptualizing the Capacity of the Austrian Economy to Adapt to Peak Oil and Gas

von Rosemarie Stangl, Andreas Exner, Tatjana Fischer, Reinhard Paulesich, Sacha Baud (mehr…)

0 Kommentare


qualitätszertifiziert & lösungsorientiert?!

27 Jul 2013

Streifzüge 58/2013 – Kolumne Dead Men Working

von Maria Wölflingseder (mehr…)

0 Kommentare


Call for Papers Streifzüge 59: TIER

26 Jul 2013

(mehr…)


Waren besonderer Art

25 Jul 2013

Streifzüge 58/2013

von Barbara Grün (mehr…)

0 Kommentare


Depression und Kapitalismus

21 Jul 2013

Streifzüge 58/2013

von Lars Distelhorst (mehr…)

0 Kommentare


Erkenntnisleitende Logik

19 Jul 2013

Streifzüge 58/2013 | 2000 Zeichen abwärts

von Walther Schütz (mehr…)

3 Kommentare


Nachhaltige Abhängigkeit

17 Jul 2013

Streifzüge 58/2013 | 2000 Zeichen abwärts

von Walther Schütz (mehr…)

1 Kommentar


Befreiung vom Fetisch

15 Jul 2013

John Holloway und die Organisationsfrage

Streifzüge 58/2013

von Dietrich Hoß (mehr…)

0 Kommentare


Naturkatastrophen?

13 Jul 2013

Streifzüge 58/2013

von Franz Schandl (mehr…)

0 Kommentare


Fetisch Überleben

11 Jul 2013

Streifzüge 58/2013
von Annette Schlemm (mehr…)

1 Kommentar


Der Biedermann aus Hinterbrühl

10 Jul 2013

Michael Spindelegger will Kanzler werden. Eine Chance hat er

von Franz Schandl (mehr…)

1 Kommentar


Theologie der Gallerte

08 Jul 2013

Materialien gegen das Irrewerden am Irresein. Zum Fetisch

Streifzüge 58/2013

von Franz Schandl (mehr…)

0 Kommentare


Konkurrenz statt Solidarität

06 Jul 2013

von Friederike Habermann (mehr…)

2 Kommentare


Verborgene Herrschaft

05 Jul 2013

Die übergesellschaftliche Macht des gesellschaftlich Gemachten

Streifzüge 58/2013

von Emmerich Nyikos (mehr…)

0 Kommentare


Mitgefangen

02 Jul 2013

Wie uns die Dinge durch unser Tun beherrschen

Streifzüge 58/2013

von Petra Ziegler (mehr…)

0 Kommentare


Einlauf Streifzüge 58

01 Jul 2013

von Petra Ziegler

Der sommerliche Schwerpunkt widmet sich dem Verhältnis von Menschen und Dingen. – Der Fetischismus von Ware und Geld hält uns im Griff und fordert umfassend Tribut. Er stiehlt uns unsere Zeit, erschöpft unsere Ressourcen und die des Planeten, er erlaubt uns kaum Atem zu holen. Dienst am Fetisch geht vor gedeihlichem Miteinander. (mehr…)

0 Kommentare


Schwellenländer auf der Kippe

25 Jun 2013

von Tomasz Konicz (mehr…)

0 Kommentare


Fortschritt

23 Jun 2013

VORLAUF FETISCH Streifzüge 58/2013

von Roger Behrens (mehr…)

0 Kommentare


Der Fetischcharakter der Ware und sein Geheimnis

18 Jun 2013

VORLAUF FETISCH Streifzüge 58/2013

von Karl Marx (mehr…)

0 Kommentare


Türkische Wirtschaft in schwerem Fahrwasser

12 Jun 2013

von Tomasz Konicz (mehr…)

0 Kommentare


Streifzüge 58 erscheinen Anfang Juli

11 Jun 2013

(mehr…)


Gehen 40 Jahre Straflosigkeit in Chile zu Ende?

09 Jun 2013

Dora de la Vega interviewt Marcelo Henríquez Kries (mehr…)

0 Kommentare



top