Hinweise für AutorInnen

Formales

Liebe Leute, bitte erleichtert uns die Arbeit und richtet eure Beiträge so her, dass unsere Formatvorlage die Texte möglichst problemlos übernehmen kann:

  • Zeichenformatierung nur „normal“ und „kursiv“
  • Bitte kein Blocksatz, keine automatische Silbentrennung, keine sonstigen Formatierungen (wie Einrückungen, Abstände, Spalten etc.)
  • Die Artikel sollen
    einen Titel, ev. einen Untertitel,
    den Namen des Autors/der Autorin,
    ev. einen Vorspann,
    und pro ca. 6000 Zeichen (1 Druckseite) mindestens einen Zwischentitel enthalten.
  • Bitte neue Rechtschreibung anwenden.
  • Anführungszeichen: „zweifüßige“ und ‚einfüßige‘ (innerhalb eines Zitats)
  • Zitate in „amerikanischer“ Zitierweise [„(MEW 23, 145)“ und ausreichende Quellenangabe im Literaturverzeichnis]
    bei Literaturangaben bitte auf einheitliche Interpunktion achten
  • Keine Fußnoten!

Textsorten

  • Rezension
    1.600 oder 3.500 Zeichen: entspricht einer oder zwei Spalten mit Platz für Abbildung des Covers
    keine oder möglichst wenig Zitate; wenn, dann mit möglichst kurzer Quellenangabe
  • 2000 Zeichen abwärts
    1.500 bis 2.000 Zeichen
    keine oder möglichst wenig Zitate; wenn, dann mit möglichst kurzer Quellenangabe
  • Aufriss
    5000 bis 6.000 Zeichen: entspricht einer Seite, sparsam Zitate mit möglichst kurzer Quellenangabe
  • Replik
    5.000 bis 12.000 Zeichen: max. zwei Seiten, sparsam mit Zitaten in „amerikanischer“ Zitierweise [„(MEW 23, 145)“ und ausreichende Quellenangabe im Literaturverzeichnis]
  • Essay
    12.000 bis 18.000 Zeichen: entspricht zwei oder drei Seiten, sparsam mit Zitaten in „amerikanischer“ Zitierweise s.o.
  • Abhandlung
    24.000 bis 31.000 Zeichen: entspricht vier oder fünf Seiten, „amerikanische“ Zitierweise s.o.

Die Zeichenanzahl versteht sich inklusive Leerzeichen, Titeln, Vorspann und Literaturverzeichnis.