Alle Beiträge

    Vortrag und Diskussion mit G. M. Tamás Montag, 21. Dezember 2009, 18:30 Uhr im OST-Klub, Schwarzenbergplatz 10, 1040 Wien G. M. Tamás war während der Wende Dissident, von 1990 bis 1994 Abgeordneter im ungarischen Parlament und ist heute ein bekannter linker Intellektueller. An diesem Abend spricht G. M. Tamás über den Charakter der Proteste von 1989, über die auf den Regimewechsel folgende neol...

    Ein partizipatives Musik-Theater-Projektl Freitag, 18. Dezember 20 Uhr Ort: klavierwerkstatt balas, Märzstraße 103 (Eingang Nobilegasse), 1150 Wien, freie spende für marie und fantastisches essen!!! Dass ohne Kapitalismus alles still steht, wurde uns zu Genüge eingebläut. Wir sollten uns über ein Leben ohne Kapitalismus bloß nicht den Kopf zerbrechen, so was sei sowieso pure Illusion und bringe...

    im Rahmen der KriSU Thema „Wohnen“ Mittwoch, 16. Dezember 2009, 16 Uhr im Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien

    Ein partizipatives Musik-Theater-Projektl Donnerstag, 3. Dezember, 20 Uhr Ort: Cafe Ritter in Ottakring Ottakringerstr. 117 Linie 2 Station Wattgasse, Dass ohne Kapitalismus alles still steht, wurde uns zu Genüge eingebläut. Wir sollten uns über ein Leben ohne Kapitalismus bloß nicht den Kopf zerbrechen, so was sei sowieso pure Illusion und bringe nichts. Sei's drum. Wir tun es trotzdem! Denn w...

    Planungsgruppe Raumbeschaffung Freitag, den 27. November 2009, 13 Uhr im C1 (Lageplan)/ Tschill Aut Für eine kritische und solidarische Universität hier und jetzt! Wie lange die Besetzungen der Hörsäle bestehen bleiben, ist unklar. Die Zahl der protestierenden Studierenden sinkt und die Zugeständnisse von Seiten der Politik sind minimal. Gerade deshalb braucht es in Zukunft eine radikale Ausein...

    Fr. 26.11., 19 Uhr im Café 7*Stern (Wien 7, Siebensterng.31) Eintritt frei!, Sekt für die Pünktlichen! Ausstellung, Buchpräsentation, Konzerte Das seit 2002 aktive Kollektiv HammockTreeRecordspräsentiert sich nach dem Neustart 2010 als MultiMediale Plattform für kritische KünstlerInnen und junge WissenschafterInnen an einem Abend, der sich einem in Kunst, Wissenschaft und Alltag bewegenden und ...

    Diskussionsveranstaltung mit Norbert Trenkle und Thomas Sablowski Zeit: Di., 30.11., 20.00 Ort: Café KoZ, Campus Bockenheim, Universität Frankfurt Die seit 2008 andauernde Immobilien- und Finanzkrise hat geschafft woran sich die Linke nicht nur hierzulande seit Jahren die Zähne ausbeißt: Mit mal mehr, öfter weniger kritischem Gehalt wird das Stichwort „Kapitalismus“ auch über das Feuilleton hin...

    Ein partizipatives Musik-Theater-Projektl Donnerstag, 12. November, 20 Uhr Ort: Cafe Ritter in Ottakring Ottakringerstr. 117 Linie 2 Station Wattgasse, Sonntag, 22. November, 18 Uhr Ort: Kaleidoskop, Schönnbrunner Straße 91, 1050 Wien Dass ohne Kapitalismus alles still steht, wurde uns zu Genüge eingebläut. Wir sollten uns über ein Leben ohne Kapitalismus bloß nicht den Kopf zerbrechen, so was ...

    Heute: Der Streifzüge-Autor und Bildungswissenschafter Erich Ribolits von 12.30 bis 13.30 Uhr im Standard-Chat [131]

    Workshop Sonntag, 15.11., 14-16 Uhr Audimax Uni Wien, 14.00-16.00 Uhr Wie kann eine Protestdynamik nach dem Ende von Hörsaal-Besetzungen aussehen? Was wäre eine längerfristige Perspektive der Bewegung? Wie erweitern wir die Bewegung inhaltlich und schärfen zugleich ihren Fokus? Wie entgehen wir der Reduktion auf "Forderungen an die Politik"? Wie könnte eine "andere Uni" aussehen? Wäre eine "and...