Liebe Leute: Allein hier zu schreiben, dass wir ein Leben ohne Geld wollen, kostet welches. Wer unsere Texte mag, soll dazu beitragen, dass sie hier (ent)stehen können. Wenn wer sich’s leisten kann. Eh klar. Dann aber seid so lieb: Her mit der Marie! Löst uns aus!
Diesen Beitrag drucken

Makel Langzeitarbeitslosigkeit

06 Okt 1700

in: ORF 2 “kreuz und quer”

Dienstag, 6. 10. 2009, 22.30 Uhr
mit Maria Wölflingseder

Präsentiert von Doris Appel.
Eröffnet wird der Themenabend mit der Dokumentation “Makel Langzeitarbeitslosigkeit” (Regisseur Kurt Brazda)
mit Maria Wölflingseder und dem Buch “Dead Men Working”.
(…vor über drei Jahren (!) gedreht – solange dauert es, einen
kritischen Beitrag im ORF unterzubringen).

0 Kommentare

Dein Kommentar

Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.




top