Zeitgeist: Moving Forward im Burg Kino

Film mit anschließender Podiumsdiskussion

am 16. März 2011 ins
Burg Kino, Opernring 19, 1010 Wien.

Kartenpreis: 5€, Beginn des Films jeweils 18h,
Beginn der Diskussion: 21h

Zeitgeist: Moving Forward kommt im Rahmen einer
Schwerpunktreihe zum Thema Globalisierung – Demokratie – Neoliberalismus

zum Thema: Gesellschaft, Bildung & Recht – Wie sehr prägt die auf Gewinn ausgerichtete Marktwirtschaft unsere sozialen Strukturen? Welche neuen Möglichkeiten des Zusammenlebens bietet eine Wirtschafts- und Gesellschaftsform jenseits von Wachstumszwang und Geldlogik?

Gäste:
Mili Badic (Zeitgeist-Movement)
Peter Klein (Ausbilder Integraler Coach)
Georg Wieländer (Psychotherapeut, Mediator; tätig in der Straffälligenhilfe)
Moderation:
Barbara Waschmann (Filmemacherin, Organisatorin Normale)

Anmeldung: www.zeitgeist-movement.at od. direkt über das Burg Kino office@burgkino.at bzw. tägl. ab 16h unter +43 1 587 84 06

Weitere Termine für Zeitgeist: Moving Forward im Burg Kino:
Do, 7.4.2011 anschl. Diskussion zum Schwerpunkt Politik & Wirtschaft
Mi, 4.5.2011 anschl. Diskussion zum Schwerpunkt Wissenschaft, Technik & Architektur

Artikel zum Film:
Thesen zum Zeitgeist Movement
Der Zeitgeist-Kommunismus: Wissenschaft oder Science Fiction
Zeitgeist: Movin forward- It’s the system, stupid

image_pdfimage_print