1

„Eine andre Zukunft denken“ – Über Utopien und Dystopien

Samstag, 18. September 2021, 11:00-20:00

Maria Anzbach, Neulengbach

In welcher Gesellschaft wollen wir leben – und welche Kunst brauchen wir, die imstande ist, Visionen einer anderen, besseren Zukunft auf die Sprünge zu helfen? 2021 blickt das SCHIELE fest NÖ zurück auf zwei Jahrzehnte fruchtbarer Arbeit, in denen es als lokal verankerter Reflexionsraum für die kritische Auseinandersetzung mit Werk und Leben Egon Schieles im Kontext der künstlerischen, gesellschaftlichen und philosophischen Strömungen seiner Zeit reüssierte.

Mit Eva Brenner, Leander Kaiser, Annemarie Klinger, Lisa Fischer, Lydia Mischkulnig, Franz Schandl u.a.

Details hier