Artikel zum Thema "Rezension – Sachbuch"

Christoph Türcke: Mehr! Philosophie des Geldes. Rezens

04 Mai 2017

Streifzüge 69/2017
von Andreas Fischer
(mehr …)

7 Kommentare


Nationaler Tellerrand?

16 Apr 2017

Streifzüge 69/2017
von Manfred Sohn

(mehr …)

0 Kommentare


Verschärfung als Enthemmung

14 Apr 2017

Zur Zeit erscheint ein Populismus-Buch nach dem anderen. Leider entspricht die Qualität nicht dem quantitativem Ausstoß.

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Kapitale Desorientierung

28 Feb 2017

Christian Ibers Vorstellung vom ersten Band des Marx’schen „Kapital“

von Meinhard Creydt (mehr …)

0 Kommentare


Wachsamkeitsorganisationen

08 Feb 2017

Von der Genehmigungsdemokratie zur Betätigungsdemokratie

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Felix Barthels: Odysseus wär zu Haus geblieben. REZENS

13 Sep 2016

von Martin Brandt (mehr …)

0 Kommentare


Richard Schuberth: Bevor die Völker wussten, dass sie welche sind. REZENS

13 Mai 2016

Streifzüge 66/2016

von Lorenz Glatz (mehr …)

0 Kommentare


Abenteuer Golan

12 Feb 2016

Buchpräsentation mit der Autorin Alexandra Prinz, Peter Pilz und Ulrich Gabriel

Dienstag, 23. Februar 2015
Gasthaus Lechner
Wilhelm-Exner-Gasse 28
1090 Wien

Details

0 Kommentare


Laurie Penny: Unsagbare Dinge. Sex, Lügen und Revolution. REZENS

09 Aug 2015

Streifzüge 64/2015

von Julian Bierwirth (mehr …)

1 Kommentar


Borniertheit gegen Effizienz

20 Mai 2015

Zum Essayband von Peter Moeschl

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Vorbeugung – ein Mythos?

07 Mai 2015

Kolumne DEAD MEN WORKING

Streifzüge 63/2015
von Maria Wölflingseder (mehr …)

1 Kommentar


Testing Theories of American Politics. REZENS

09 Feb 2015

Streifzüge 62/2014
von Martin Scheuringer (mehr …)

2 Kommentare


Völkischer Antikapitalismus. REZENS

06 Feb 2015

Streifzüge 62/2014
von Julian Bierwirth (mehr …)

2 Kommentare


Varianten des Totalitären?

24 Nov 2014

Anhand fünf ausgewählter Länder versucht der Autor sich an einer umfassenden Geschichte des Privaten unter diktatorischen Verhältnissen

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Birgit Vanderbeke: Das lässt sich ändern. REZENS

30 Aug 2014

Streifzüge 61/2014
von Manfred Sohn (mehr …)

0 Kommentare


Know-how für den Umbau

27 Aug 2014

 

Harald Welzer und die Stiftung FUTURZWEI

Streifzüge 61/2014

von Peter Klein

(mehr …)

0 Kommentare


Stümper gegen Versager

24 Jul 2014

Am 25. Juli 1934 versuchten die Nazis Österreich in Besitz zu nehmen. Vorerst erfolglos.

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Lisa Mittendrein: Solidarität ist alles, was uns bleibt. REZENS

13 Mai 2014

Streifzüge 60 / 2014 | Rezension

von Lorenz Glatz (mehr …)

1 Kommentar


Keine Beerdigung gesellschaftlicher Transformation

19 Feb 2014

Rezension zu: Solitär – André Gorz. Berliner Debatte Initial, Jg. 24, Nr. 4 (2013), 12,- €.

von Tobias Müller (mehr …)

0 Kommentare


Ein glückliches, freies, faschistisches Österreich

25 Jan 2014

Wer etwas über den Austrofaschismus wissen will, wird um diesen Band nicht herumkommen

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Friederike Habermann: Der unsichtbare Tropenhelm. REZENS

13 Jan 2014

Streifzüge 59/2013
von Lorenz Glatz (mehr …)

0 Kommentare


Quand David Graeber étale la dette

28 Nov 2013

Même David Graeber entend ne tenir que des promesses déjà faites

Deutsche Fassung

Franz Schandl

Traduction: Gérard Briche (mehr …)

0 Kommentare


“Klare Ideen, komplexer Blick”

16 Nov 2013

Rezension von “Land and Resource Scarcity”“

von Luis Gonzalez Reyes (Übersetzung: Andreas Exner) (mehr …)

0 Kommentare


Wertechaos

09 Nov 2013

von Franz Schandl

Klaus Ottomeyer pflegt einen extensiven, ja inflationären Wertbegriff. (mehr …)

0 Kommentare


Ortsregister. Ein Glossar der Gegenwart REZENS

25 Aug 2013

Streifzüge 58/2013
von Lorenz Glatz (mehr …)

0 Kommentare


Peter Bierl: Schwundgeld, Freiwirtschaft und Rassenwahn. REZENS

19 Aug 2013

Streifzüge 58/2013

von Julian Bierwirth (mehr …)

0 Kommentare


Dieter Braeg: Wilder Streik. REZENS

23 Mai 2013

Streifzüge 57/2013

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Neuromythologie. REZENS

08 Mai 2013

Streifzüge 57/2013

von Petra Ziegler (mehr …)

0 Kommentare


Gegen die Arbeit REZENS

18 Jan 2013

Streifzüge 56/2012

von Karl Meyerbeer (mehr …)

0 Kommentare


Geld ohne Wert. REZENS

05 Jan 2013

Streifzüge 56/2012

von Julian Bierwirth

(mehr …)

0 Kommentare


Solidarische Ökonomie & Commons. REZENS

21 Dez 2012

Streifzüge 56/2012

von Lorenz Glatz (mehr …)

0 Kommentare


Cecosesola: Auf dem Weg. REZENS

20 Dez 2012

Streifzüge 56/2012

von Lorenz Glatz (mehr …)

1 Kommentar


Auswälzung der Schulden

11 Nov 2012

Auch David Graeber will nur halten, was schon versprochen wurde

Streifzüge 56/2012

von Franz Schandl (mehr …)

2 Kommentare


Im Vermessungsfieber

22 Okt 2012

Hans Bürger, Chefkommentator des ORF, hat ein Buch über Wirtschaft geschrieben

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Grob geschnitzt

15 Okt 2012

Streifzüge 56/2012

von Franz Schandl

(mehr …)

1 Kommentar


Immun gegen Zecken

31 Aug 2012

Streifzüge 55/2012
2000 Zeichen abwärts

von Andreas Wally (mehr …)

2 Kommentare


„Kapitalismus forever“

23 Jul 2012

Zwei Briefe zu Wolfgang Pohrts Buch

Streifzüge 55/2012

von Peter Klein (mehr …)

1 Kommentar


Occupied by the Spectacle

10 Jul 2012

Zu Raoul Vaneigem: Zwischen der Trauer um die Welt und der Lust am Leben

Streifzüge 55/2012

von Ricky Trang (mehr …)

1 Kommentar


Rezens

14 Mai 2012

Raúl Zibechi: Territorien des Widerstands. Aus dem Spanischen übersetzt von K. Achtelik und H. von Wangenheim Assoziation A, Berlin/Hamburg 2011, 176 Seiten, ca. 16 Euro

Streifzüge 54/2012
von Lorenz Glatz (mehr …)

0 Kommentare


Rezens

27 Apr 2012

Werner Rätz, Tanja von Egan-Krieger u.a. (Hrsg.): Ausgewachsen! Ökologische Gerechtigkeit. Soziale Rechte. Gutes Leben. VSA-Verlag 2011, 192 Seiten, ca. 15,80 Euro

Streifzüge 54
von Lorenz Glatz (mehr …)

0 Kommentare


Die Große Entwertung: Krisentheorie 2.0

21 Mrz 2012

Eine Rezension
von Julian Bierwirth (mehr …)

0 Kommentare


Dürftige Theorie in bedürftigen Zeiten

28 Nov 2011

Zur Postdemokratie des Colin Crouch

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Der Conferencier als Condottiere

17 Nov 2011

Auch in seinem neuesten Buch beweist Slavoj Žižek sich als Großmeister der Sprunghaftigkeit

Streifzüge 53/2011

von Franz Schandl (mehr …)

3 Kommentare


Gut sein ist gut

01 Sep 2011

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Niko Paech: Gute Teilkritik, fragwürdige Analyse, schlechte Alternative

25 Mai 2011

Welt ohne Geld statt heimattreuer Illusionen

von Andreas Exner (mehr …)

5 Kommentare


Vom Biologismus zum Kulturalismus

21 Mai 2011

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Neue Werte im Sonderangebot

17 Mrz 2011

Die Gemeinwohlökonomie Christian Felbers

Langfassung des Artikels in Streifzüge 51/2011

von Andreas Exner (mehr …)

31 Kommentare


Sucharbeit

06 Jan 2011

Streifzüge 50/2010
von Peter Samol (mehr …)

0 Kommentare


Zumeist treffend

17 Nov 2010

Zu den gesammelten Aufsätzen von Alfred Schobert

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Unüberholter Sozialismus

19 Aug 2010

Oskar Negt ist sehr belesen, ein kluger Mann, zweifellos, und sorgfältig.

VORLAUF DEMOKRATIE

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Staat, Weltmarkt und die Herrschaft der falschen Freiheit

01 Aug 2010

Buchbesprechung

Streifzüge 49/2010

von Andreas Exner

(mehr …)

0 Kommentare


Das bolschewistische Plus

20 Jul 2010

Gegen bequeme Distanzierungen und voreilige Schlüsse

Streifzüge 49/2010 (Langfassung)

Von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Solidarische Ökonomie zwischen Markt und Staat.

01 Apr 2010

Buchbesprechung

Streifzüge 48/2010

von Petra Ziegler

(mehr …)

0 Kommentare


Christa Wichterich: gleich – gleicher – ungleich. Paradoxien und Perspektiven von Frauenrechten in der Globalisierung

01 Apr 2010

Buchbesprechung

Streifzüge 48/2010

von Utta Isop

(mehr …)

1 Kommentar


Michèle Bernstein: All The King’s Horses

01 Apr 2010

Semiotext(e) 2008, 128 pages, £9.95

Streifzüge 48/2010

von Ricky Trang (mehr …)

0 Kommentare


Entpolitisierung durch Selbstentmachtung?

10 Jan 2010

Barbara Serloth kämpft für die Politisierung

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


You can’t get something for nothing

01 Dez 2009

Streifzüge 47/2009

von Lothar Galow-Bergemann (mehr …)

0 Kommentare


What we do matters

01 Dez 2009

Zu Friederike Habermann: Der homo oeconomicus und das Andere

Streifzüge 47/2009
von Lorenz Glatz (mehr …)

0 Kommentare


F. Habermann: Halbinseln gegen den Strom

21 Nov 2009

Buchbesprechung

von Gerd Büntzly

1 Kommentar


Ein Ausweg, der wird sich finden

20 Sep 2009

Beiträge von André Gorz zur politischen Ökologie

Von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


János Székely, Die Verlockung

04 Aug 2009

von Peter Klein (mehr …)

0 Kommentare


Reanimation statt Aufbruch

01 Jul 2009

Katja Kipping hat ein Buch geschrieben

Streifzüge 46/2009

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Reanimation statt Aufbruch

25 Mai 2009

Streifzüge 46/2009

Katja Kipping hat ein Buch geschrieben

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


„Die Vertreibung aus dem Serail“

19 Jan 2009

Georg Klaudas Buch zerstört das westliche Vorurteil über islamische Homosexuellenfeindschaft

von Karl-Heinz Lewed (mehr …)

0 Kommentare


Aus den Grenzgebieten

08 Dez 2008

Fertig geworden: Es gibt mal wieder Streifzüge

Junge Welt 08.12.2008 / Feuilleton

von Alexander Reich (mehr …)

0 Kommentare


Demokratieversessen

01 Nov 2008

Über einige neue Gebetsbücher der Demokratie

Streifzüge 44/2008

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Er und Ich

28 Okt 2008

1923 in Wien geboren, 2007 in Vosnon verstorben: André Gorz.

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Lokführer der Demokratie

05 Sep 2008

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Peer-Ökonomie

01 Nov 2007

Ein Übergangskonzept

Streifzüge 41/2007

KOLUMNE Immaterial World

von Stefan Meretz (mehr …)

0 Kommentare


Ausgelitten

01 Nov 2007

Florian Felix Weyh therapiert die Demokratie zu Tode

Streifzüge 41/2007

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Zeit wird’s

01 Jul 2007

Streifzüge 40/2007

KOLUMNE Dead Men Working

von Andreas Exner (mehr …)

0 Kommentare


Müßiggang ist aller Tugend Anfang

01 Jul 2007

Streifzüge 40/2007

KOLUMNE Dead Men Working

von Maria Wölflingseder (mehr …)

1 Kommentar


Wahl oder Los?

01 Jul 2007

Zu Bernard Manins „Kritik der repräsentativen Demokratie“

Streifzüge 40/2007

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Ein Perry-Rhodan-Heftchen für Kammerjäger

01 Jul 2007

Streifzüge 40/2007

von Peter Samol (mehr …)

0 Kommentare


Fratze statt Mythos

01 Apr 2007

Reemtsma und Kraushaar entsorgen 1968

Streifzüge 39/2007

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


„Dissidente Praktiken“ – Buchbesprechung

01 Apr 2007

Streifzüge 39/2007

von Lorenz Glatz (mehr …)

0 Kommentare


Demos und Populus

29 Dez 2006

Über Spannungen und Entspannungen des Populismus

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Retrospektive als Perspektive

29 Aug 2006

Der entfesselten Wirtschaft Fesseln anlegen – das möchte Rudolf Hickel

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


In Acht nehmen

01 Apr 2006

Materialien zum mentalen Kapitalismus anhand des neuen Bandes von Georg Franck

Streifzüge 36/2006

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Ist Pop noch Musik?

01 Apr 2006

Streifzüge 36/2006

KOLUMNE Rückkopplungen

von Roger Behrens (mehr …)

0 Kommentare


Leistung um jeden Preis

30 Mrz 2006

Holger Schatz beschreibt die Sozialreformen als verbissene Leugnung des Zufalls

von Sarah Martens (mehr …)

0 Kommentare


Eng wird’s

02 Feb 2006

Wände im Anmarsch: Ein Sammelband zur Krise der Arbeitsgesellschaft

Christian Lauk (mehr …)

0 Kommentare


Marx reloaded – Kritische Theorie auf der Höhe der Zeit

11 Jan 2006

Anselm Jappe: Die Abenteuer der Ware. UNRAST-Verlag, Münster 2005.

von Peter Samol (mehr …)

0 Kommentare


Bockelmann!

13 Dez 2005

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Vorsorge statt Fürsorge

21 Sep 2005

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Zurück in die Zukunft – Vorwärts in die Vergangenheit

01 Jul 2005

Ernst Lohoff (mehr …)

0 Kommentare


Es war an der Zeit

30 Mai 2005

Ein Buch über die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg beleuchtet gleich mehrere dunkle Flecken in unserem Geschichtsbild.

von Lothar Galow-Bergemann (mehr …)

0 Kommentare


Flucht vor dem eigenen Ich

01 Mrz 2005

Lesenswerte Bücher zum Arbeits- und Bildungswahn

Streifzüge 33/2005

von Maria Wölflingseder (mehr …)

0 Kommentare


Ein anregendes Kaleidoskop

01 Mrz 2005

Streifzüge 33/2005

von Lorenz Glatz (mehr …)

0 Kommentare


Lust auf Vernichtung

01 Mrz 2005

Der Genozid als universelle Kategorie der Moderne

Streifzüge 33/2005

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Autarkie mit Fenstern

20 Jan 2005

(P. M. : Subcoma. Nachhaltig Vorsorgen für das Leben nach der Wirtschaft. Paranoia City Verlag 2000, 192 S, e 12,90. )

von Andreas Exner (mehr …)

0 Kommentare


Die Wurzel des Desasters

06 Dez 2004

Rezension zu R. Kurz, Blutige Vernunft

von Ernst Lohoff (mehr …)

0 Kommentare


Rezension von Gorz, André: Wissen, Wert und Kapital. Zur Kritik der Wissensökonomie

17 Nov 2004

von Erich Ribolits (mehr …)

1 Kommentar


Wissen contra Verwertung

01 Nov 2004

Auf dem Weg zum Wissenskommunismus?

Streifzüge 32/2004

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Wissen contra Verwertung

13 Okt 2004

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


KEINE ZEIT MEHR oder JE SCHNELLER, DESTO SCHNELLER!

16 Jul 2004

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Der unterschätzte Schwiegersohn

01 Nov 2002

NICHT UNFREUNDLICHE ANMERKUNGEN ZU PAUL LAFARGUE UND DESSEN ESSAYISTIK

Streifzüge 3/2002

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Der Meldereiter: Über Günther Anders

01 Jul 2002

Von einem, der erst kommen wird – einige heillose Bewunderungen

Streifzüge 2/2002

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Vom totalitären Vorhaben des Kapitals

06 Jul 2001

Notizen zu Jeremy Rifkins „The Age of Access“

von André Gorz (mehr …)

0 Kommentare


Führern, showen, publiken

15 Okt 2000

Om Jörg Haider och de honom kringsvärmande elementen

Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare



top