Artikel zum Thema "Politik / Staat"

Waterloo und Watergate

12 Okt 2017

Zwischen Consulting-Sumpf und Coaching-Blase übt ein Land seinen Untergang

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Politik der Abenddämmerung

27 Sep 2017

Von außen schaut Deutschland normaler aus als uns allen lieb sein kann

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Die Privatisierung öffentlichen Eigentums geht weiter

07 Sep 2017

von Daniel Nübold und Peter Samol (mehr …)

1 Kommentar


Plump gegen grob gegen unbeholfen

30 Aug 2017

Ob im österreichischen Wahlkampf noch alles offen ist, darf bezweifelt werden

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Zum Grundsatzprogramm der AfD*

20 Mai 2017

Streifzüge 69/2017

von Manfred Sohn

(mehr …)

4 Kommentare


Der Parteistreich

16 Mai 2017

Der Masterboy der europäischen Scharfmacher will österreichischer Bundeskanzler werden

von Franz Schandl (mehr …)

2 Kommentare


Der dritte Anlauf

22 Apr 2017

Populismus und blinde Vergesellschaftung

Streifzüge 69/2017

von Peter Klein

(mehr …)

0 Kommentare


Unpopuläres zum Populismus

13 Mrz 2017

1. Teil: Entwürfe zur immanenten Transzendierung der Politik

Streifzüge 40/2007

VORLAUF POPULISMUS

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Unpopuläres zum Populismus

13 Mrz 2017

2. Teil: Formkriterien populistischer Anmache

Streifzüge 41/2007

VORLAUF POPULISMUS

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Unpopuläres zum Populismus

13 Mrz 2017

3. Teil: Skizzen einer Antipolitik

Streifzüge 42/2008

VORLAUF POPULISMUS

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


MorgenGrauen?

07 Jan 2017

Einige Behauptungen zum gesellschaftlichen Niedergang und zu möglichen Auswegen

Streifzüge 68/2016

von Lorenz Glatz

(mehr …)

0 Kommentare


Vom Appendix zum Scharfmacher

15 Sep 2016

Wandlungen österreichischer Außenpolitik

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Hochgradig nervös

13 Sep 2016

Chaostage in Österreich prolongiert. Bundespräsidentenwahl auf den 4. Dezember verschoben.

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Sascha Dampf in allen Gassen

31 Aug 2016

Die Bundespräsidentschaftswahl am 2. Oktober gerät zur schrägen Auseinandersetzung einer etablierten Allianz gegen eine konformistische Rebellion

von Franz Schandl (mehr …)

2 Kommentare


Die Verfassungslosen

07 Jul 2016

Die erfolgreiche Anfechtung der Bundespräsidentschaftswahlen durch die FPÖ beschert den Österreichern eine neuerliche Stichwahl zwischen Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer.

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Gegen das Getöse um Brexit und derlei Kinkerlitzchen

29 Jun 2016

von Lorenz Glatz (mehr …)

6 Kommentare


Der Messias aus dem Musterknabenkatalog

17 Jun 2016

Stimmung und Lage weisen zusehends enorme Diskrepanzen auf

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Kapitalismus und Raum

16 Jun 2016

Die Territorialität kapitalistischer Gesellschaft

von Stephan Hochleithner (mehr …)

0 Kommentare


Kann Kern können?

08 Jun 2016

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Die große Erosion

26 Apr 2016

Das politische System driftet in die Nachhaltlosigkeit

von Franz Schandl (mehr …)

2 Kommentare


Smart and fresh

17 Mrz 2016

Sebastian Kurz gilt als Hauptexponent der europäischen Abschottungspolitik

von Franz Schandl (mehr …)

3 Kommentare


Schlacht um Wien

06 Okt 2015

Bei der sonntäglichen Gemeinderatswahl droht der SPÖ der Absturz auf Platz Zwei

von Franz Schandl (mehr …)

3 Kommentare


Vergesst die Parlamente!

26 Aug 2015

Seit dem Einknicken von Syriza vor dem Brüsseler Diktat ist die gesamte Linke gefordert, die Möglichkeiten und Grenzen linker Parteien zur Entwicklung antikapitalistischer Bewegungen gründlich zu überdenken

Von Manfred Sohn
(mehr …)

2 Kommentare


Strohsacks Geisterstunde

07 Aug 2015

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Es ist mehr los als wirklich

29 Mai 2015

Österreich probiert sich als Avantgarde der Postpolitik

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


NICHT!

18 Mai 2015

Eine Kündigung in 19 Pointen

von Franz Schandl (mehr …)

7 Kommentare


Arbeit, Weltentfremdung und eliminierte Pluralität

05 Mai 2015

Die Kategorie der Arbeit in Hannah Arendts Marxkritik

von Christian Höner (mehr …)

2 Kommentare


Innocent Power*

08 Apr 2015

oder: Die unschuldige Macht und ihre Effekte

Streifzüge 63/2015

von G. M. Tamás

Um die Macht zu verstehen, sollten wir zunächst ihre Effekte ins Auge fassen. Macht zerstört und unterjocht, wie wir alle wissen. Betrachten wir also die Folgen ihres destruktiven Wirkens.

(mehr …)

0 Kommentare


Die Volksherrschaft und ihre Wahlen

13 Jan 2015

Ein paar Anmerkungen zur Demokratie

Streifzüge 62/2014
von Alfred Fresin

(mehr …)

0 Kommentare


Krisenimperialismus – Teil 3

02 Jan 2015

Mit TTIP zurück in die imperiale Vergangenheit. Ein Überblick über die geopolitischen Implikationen des transatlantischen Freihandelsabkommens

Tomasz Konicz Teil 1, Teil 2 (mehr …)

1 Kommentar


Krisenimperialismus – Teil 2

02 Jan 2015

Welt vor neuem Weltkrieg? Wie die Großmächte mit ihrem neoimperialistischen Great Game auf einen neuen Großkonflikt zusteuern.

von Tomasz Konicz Teil 1, Teil 3 (mehr …)

0 Kommentare


Krisenimperialismus – Teil 1

02 Jan 2015

Der russische Spiegel. Die theatralische Empörung des Westens über das machtpolitische Agieren Russlands zeugt von fortgeschrittener Demenz.

Tomasz Konicz Teil 2, Teil 3 (mehr …)

1 Kommentar


Freedom and Democracy

17 Dez 2014

oder: Über die Obsoletheit der Privatperspektive im Bereich der Gesellschaft

Streifzüge 62/2014

von Emmerich Nyikos (mehr …)

0 Kommentare


Democrazy!

14 Dez 2014

Verächtliche Widerreden zu einem Form- und Glaubensprinzip

Streifzüge 62/2014

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Oligarchie und Staatszerfall

05 Dez 2014

Ein kurzer Blick auf Ursachen und weitere Entfaltung des Ukraine-Konflikts

Streifzüge 62/2014

von Tomasz Konicz
(mehr …)

8 Kommentare


Abgesang der Obskuranten

02 Dez 2014

Mit Stronach und Strolz ist die österreichische Politik auf dem Weg in ihre Untiefen

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Ausgeträumt

26 Jul 2014

Realistisch gesehen gibt es keine Chance für eine nachhaltige Entwicklung

Streifzüge 61/2014

von Karl Kollmann (mehr …)

2 Kommentare


Der gescheiterte Staat von nebenan

03 Jun 2014

Mit der Ukraine scheint nun ein Nachbarland der EU vom Staatszerfall akut bedroht und auf dem Weg zum „failed state“ zu sein.

von Tomasz Konicz

30.05.2014

(mehr …)

2 Kommentare


Geopolitisches Déjà-vu

27 Feb 2014

100 Jahre nach WK I: Riskantes geopolitisches Great Game um Einfluss und Macht in der Ukraine

von Tomasz Konicz (mehr …)

3 Kommentare


Im Inneren des Wals

10 Jan 2014

Am Ursprung des demokratischen Konsenses

Streifzüge 59/2013

von Peter Klein (mehr …)

0 Kommentare


Demokratie macht auch nur Staat

02 Jan 2014

Streifzüge 59/2013

von Lorenz Glatz (mehr …)

1 Kommentar


Das Ende der Politik

19 Nov 2013

Die Hassliebe des Bildungsbürgers gegenüber der Politik

Streifzüge 59/2013

von Erich Ribolits (mehr …)

0 Kommentare


Der Veränderungsagent

16 Okt 2013

Nach dem überraschenden Wahlerfolg will Matthias Strolz gleich in die Regierung

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


The dead refugees of Lampedusa are inevitable

08 Okt 2013

The question remains: Inevitable for what and for whom?

Arian Schiffer-Nasserie (mehr …)

2 Kommentare


Angeschlagene Koalition

30 Sep 2013

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Recycling statt Reform

10 Sep 2013

Im Land der populistischen Querschläger wird einmal mehr ein neues Kapitel aufgeschlagen

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Wahlverruf

01 Sep 2013

Streifzüge 58/2013

von Franz Schandl (mehr …)

6 Kommentare


Land gehört niemandem und daher allen

09 Mai 2013

von Andreas Exner


Pressekonferenz im O-Ton der Solila! am 10.5.13 auf dem besetzten Feld
(mehr …)

0 Kommentare


Obskuranten und Querulanten

26 Apr 2013

Das österreichische Parteienspektrum gebärdet sich immer schräger und schriller

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Menschenkäfig Staat

20 Mrz 2013

Einige Fragen zu uns selbst

von Andreas Exner (mehr …)

0 Kommentare


Sulle ultime opportunità di salvare il sistema capitalistico oggi in Italia

08 Aug 2012

Paolo Lago (mehr …)

0 Kommentare


Linksruck nach rechts

06 Jun 2012

von Ernst Lohoff

Nicht nur konservative Euro-Gegner, auch einige linksliberale Ökonomen und Intellektuelle teilen die Ansicht, dass sich Europa vom Euro verabschieden sollte. Statt antikapitalistischer Kritik verbreitet sich in der Linken ein ökonomischer Neona­tionalismus mit kulturalistischen Zügen.
(mehr …)

0 Kommentare


Produktionsverhältnis weg, Staat weg – Geld passé!

23 Apr 2012

Streifzüge 54/2012

von Alfred Fresin (mehr …)

0 Kommentare


Massenausfall

21 Nov 2011

Wie der Kapitalismus an seiner eigenen Produktivität erstickt

Streifzüge 53/2011

von Norbert Trenkle (mehr …)

2 Kommentare


Hunger in Afrika, Klimawandel und Land Grab.

30 Jul 2011

Über imperiales Denken und sozial-ökologische Fakten

von Andreas Exner (mehr …)

0 Kommentare


Wie viel bürgerliche Geisteswissenschaft braucht der Mensch?

10 Dez 2010

Anmerkungen zum Philosophiclum in Lech

von Alfred Fresin (mehr …)

0 Kommentare


Akkumulation, Staat und Kredit

11 Sep 2010

Anmerkungen zur Krise

von Emmerich Nyikos (mehr …)

0 Kommentare


Unüberholter Sozialismus

19 Aug 2010

Oskar Negt ist sehr belesen, ein kluger Mann, zweifellos, und sorgfältig.

VORLAUF DEMOKRATIE

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Kapitalismus und Staat

12 Aug 2010

Wie ernst ist der im Programmentwurf angekündigte »Systemwechsel« gemeint?

von Michael Heinrich (mehr …)

0 Kommentare


Ich und der Staat

07 Aug 2010

Streifzüge 49/2010

von Andreas Exner

(mehr …)

2 Kommentare


Pomatologische Politologie

05 Aug 2010

Streifzüge 49/2010
von Martin Scheuringer (mehr …)

0 Kommentare


L’etat et moi

03 Aug 2010

Streifzüge 49/2010

von Dominika Meindl (mehr …)

0 Kommentare


Staat, Weltmarkt und die Herrschaft der falschen Freiheit

01 Aug 2010

Buchbesprechung

Streifzüge 49/2010

von Andreas Exner

(mehr …)

0 Kommentare


Krise und staatliche Transformation

30 Jul 2010

Streifzüge 49/2010

von Joachim Hirsch (mehr …)

3 Kommentare


Staat ohne Staatsapparat

26 Jul 2010

Streifzüge 49 / 2010

von Peter Pott (mehr …)

0 Kommentare


Die Angst Italiens vor den Fremden

24 Jul 2010

Streifzüge 49 /Juli 2010

von Paolo Lago

(bearbeitet und aus dem Italienischen übersetzt von Lorenz Glatz)

testo italiano (mehr …)

1 Kommentar


Stati impauriti

24 Jul 2010

(con un riferimento particolare alla realtà italiana)

Streifzüge 49 / Luglio 2010

di Paolo Lago

deutsche Übersetzung (mehr …)

2 Kommentare


Wahl und Qual

22 Jul 2010

Von der Unterschiedslosigkeit der Parteien

Streifzüge 49/2010

von Peter Samol (mehr …)

3 Kommentare


Das bolschewistische Plus

20 Jul 2010

Gegen bequeme Distanzierungen und voreilige Schlüsse

Streifzüge 49/2010 (Langfassung)

Von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Das Allgemeine und das Besondere

17 Jul 2010

Spurenelemente einer Kritik des Staates. Inklusive Hegels Hymnen

Streifzüge 49/2010

von Franz Schandl (mehr …)

2 Kommentare


Der bürgerliche Staat

15 Jul 2010

Kritik und Alternativen

Streifzüge 49/2010

von Alfred Fresin (mehr …)

10 Kommentare


Kein Staat zu machen oder: Warum Keynes unsexy ist

13 Jul 2010

Streifzüge 49/2010

von Petra Ziegler und Andreas Exner (mehr …)

6 Kommentare


EINlauf

09 Jul 2010

Streifzüge 49/2010

von Andreas Exner (mehr …)

20 Kommentare


AUSlauf: Was kommt danach?

07 Jul 2010

Streifzüge 49/2010

von Tomasz Konicz (mehr …)

2 Kommentare


Kein Land in Sicht

05 Jul 2010

In den nächsten Tagen soll Arigona Zogaj in den Kosovo abgeschoben werden

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Sieben Noten

01 Jul 2010

Über Asyl bzw. Nicht-Asyl und Humanität bzw. Inhumanität in Österreich

von Gerhard Oberschlick

zum Text

Elf Noten – Erweiterte Fasssung

0 Kommentare


Das Geheimnis liegt darin, zu beginnen

02 Mai 2010

Ein Best of aus: In offener Feindschaft (mehr …)

0 Kommentare


Sollbruchstelle

01 Apr 2010

Streifzüge 48/2010

von Petra Ziegler (mehr …)

0 Kommentare


Entpolitisierung durch Selbstentmachtung?

10 Jan 2010

Barbara Serloth kämpft für die Politisierung

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Il “ritorno dello Stato” come amministratore della crisi

02 Nov 2009

di Norbert Trenkle
tradotto in italiano da Massimo Maggini
(mehr …)

0 Kommentare


Die »Rückkehr des Staates« als Krisenverwalter

19 Aug 2009

(Die nachfolgenden Thesen wurden auf dem Attac Kapitalismus-Kongress im Frühjahr 2009 vorgetragen. Sie sind unlängst in dem Sammelband “Kapitalismus am Ende?” erschienen.)

von Norbert Trenkle (mehr …)

1 Kommentar


Von der konservativen Restauration zum Massengrab

01 Aug 2009

Nach der Wahl im Iran

von Attila Steinberger

(mehr …)

0 Kommentare


Reanimation statt Aufbruch

01 Jul 2009

Katja Kipping hat ein Buch geschrieben

Streifzüge 46/2009

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Die Herrschaft der Beliebigkeit

01 Jul 2009

Eine Demokratiekritik

Streifzüge 46/2009

von Peter Klein (mehr …)

0 Kommentare


Sackgasse Grünpartei?

01 Jul 2009

Streifzüge 46/2009

von Andreas Exner (mehr …)

1 Kommentar


Unter dem allgemeinen Besten

18 Jun 2009

Der iranische Präsident und seine institutionellen Verflechtungen

Attila Steinberger

Der Text wurde vor den Wahlen im Iran am 12.6.2009 erstellt und behandelt noch nicht die aktuellen Ereignisse, sondern deren Grundlagen.

(mehr …)

1 Kommentar


Reanimation statt Aufbruch

25 Mai 2009

Streifzüge 46/2009

Katja Kipping hat ein Buch geschrieben

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Polizeiskandal in Linz (2)

04 Mai 2009

Rundbrief eines Betroffenen

von Rainer Zendron (mehr …)

0 Kommentare


“Populismo isterico” all’italiana

26 Mrz 2009

su alcune dinamiche contemporanee di “capro espiatorio”

von Paolo Lago (mehr …)

0 Kommentare


Kapitalismus oder Entwicklungsland?

25 Mrz 2009

Anmerkungen zur Typologie des nachsowjetischen Russlands

Streifzüge 45/2009

von Kai Ehlers (mehr …)

0 Kommentare


Kapitalismus: Das neue Opium des Volkes?

25 Mrz 2009

Streifzüge 45/2009

von Markus Pühringer (mehr …)

2 Kommentare


Transformation statt Demokratie

25 Mrz 2009

Krise, Mitbestimmen und der Schnee der Inuits

Streifzüge 45/2009

VORLAUF DEMOKRATIE

von Lorenz Glatz (mehr …)

0 Kommentare


„Es ist der Glaube, der selig macht“

25 Mrz 2009

Insistierende Fragmente über kapitalistische Realhalluzinationen – Hypothesen

Streifzüge 45/2009

von Franz Schandl (mehr …)

4 Kommentare


Sozialer Sprengstoff

21 Mrz 2009

von Tomasz Konicz (mehr …)

0 Kommentare


Rechtsruck der Stagnation

19 Mrz 2009

Zur Wahl in Israel

aus: graswurzelrevolution 337 / märz 2009

von Moshe Zuckermann (mehr …)

0 Kommentare


Capitalism dies slowly. Der Kongress tanzte nicht

17 Mrz 2009

von Andreas Exner (mehr …)

3 Kommentare


Die große Illusion

01 Nov 2008

Streifzüge 44/2008

von Andreas Exner (mehr …)

1 Kommentar


Wir Teilzeitidioten

01 Nov 2008

Streifzüge 44/2008

von Lorenz Glatz (mehr …)

0 Kommentare


Finanzmarktsozialismus

01 Nov 2008

Ökonomische Abwärtsspirale

von Ernst Lohoff (mehr …)

0 Kommentare


Demokratieversessen

01 Nov 2008

Über einige neue Gebetsbücher der Demokratie

Streifzüge 44/2008

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar



top