Artikel zum Thema "Allgemeines"

La fine del capitalismo, dieci scenari. REZENS

10 Nov 2017

un libro di Giordano Sivini

(mehr …)

0 Kommentare


Vom Aufheben und Ausgeben

30 Okt 2017

von der Streifzüge-Redaktion

In einer Gesellschaft, welche die von ihr geforderte und für ihr Funktionieren erforderliche Haltung der passiven Hinnahme durch Ihre Art, unwiderlegbar zu erscheinen, durch ihr Monopol des Scheins, längst erwirkt hat, in der die einzigen organisierten Kräfte die sind, die das Spektakel wollen und somit kein Feind dessen was ist sein können, ist es umso gewisser was wir gegenwärtig zu vollbringen haben, nämlich die rücksichtslose Kritik alles Bestehenden.

Es sind die Streifzüge und ihre LeserInnen welche die Aufhebung der Ware, d.h. die unmittelbare Herrschaft der Menschen über alle Momente ihres Lebens, wollen.

Wenn die Liebe zu diesem Leben mit der Weigerung zu bezahlen beginnt, so soll dies endlich in der Universalität des Geschenks geschehen. Wozu es nicht mehr als das Ende des Staates und die Vernichtung der Ware bedarf.

Und doch- bis dahin bleibt das Bedürfnis des Geldes das wahre, von der Nationalökonomie produzierte Bedürfnis und das einzige Bedürfnis, das sie produziert. Und die Streifzüge nur ein Moment des Wahren.

Damit die Aufhebung nicht an unserem ökonomischen Ruin scheitert, bevor wir die Ökonomie beseitigen: Eine Welt von Genüssen ist zu gewinnen. Und ihr habt dabei nichts zu verlieren als ein bisschen Kleingeld.

Wie’s richtig geht, steht hier.

Und nach wie vor gilt auch das da.

Danke!

0 Kommentare


„Eine Umschulung Richtung IT oder Wirtschaft! Sonst geht’s nur bergab!“

25 Okt 2017

Phänomenale Erlebnisse einer arbeitslosen Geisteswissenschaftlerin

von Maria Wölflingseder

VORLAUF ARBEITS-LOS (mehr …)

0 Kommentare


So wird’s nichts werden…

17 Aug 2017

Streifzüge 70/2017

2000 Zeichen abwärts von Karl Kollmann (mehr …)

1 Kommentar


Wider den Gebrauchswert(begriff)

27 Jul 2017

von Knut Hüller

Streifzüge 70/2017

(mehr …)

0 Kommentare


Call for Papers 71

14 Jul 2017

Gleich vorweg: wie immer sind auch Artikel zu anderen Themen willkommen, nicht nur Texte zum Schwerpunkt.

Diese Ausgabe widmet sich dem Titel

ArbeitsLOS

Das Arbeitslos und die Arbeitslosigkeit könnte man durchaus als zentrale lebensweltliche Probleme der bürgerlich-kapitalistischen Gesellschaft auffassen. Arbeit wird als Bestimmungsstück der Menschen begriffen. Geht sie verloren, gehen die Verlierer gleich mit. (mehr …)

0 Kommentare


Einlauf Streifzüge 70

05 Jul 2017

von Franz Schandl

Es könnte schon sein, dass das eigentlich fad ist, das mit dem Gebrauchswert. Schon einen solchen Titel auf das Cover zu drucken, lässt einen altvaterisch erscheinen. Das sind wir zweifelsohne und gerade deswegen wiederum auch nicht.

Wir sind unbelehrbar. (mehr …)

0 Kommentare


Streifzüge 70 erscheinen in einer Woche

30 Jun 2017

Schwerpunkt Gebrauchswert

(mehr …)

0 Kommentare


Businessidee Schmuckdiktatur

28 Mai 2017

Streifzüge 69/2017 – 2000abwärts

von Dominika Meindl (mehr …)

0 Kommentare


„… ein Moment von Umzentrierung“

17 Mai 2017

Ilse Bindseil hat uns einen Brief geschrieben (mehr …)

0 Kommentare


Nutzen und Nützen

31 Mrz 2017

Wir bitten um regen Zustrom

(mehr …)

0 Kommentare


Forget Shorter Showers

10 Mrz 2017

ein äußerst sehenswerter Kurzfilm aus dem Jahr 2015:

https://jore.cc/short/forget-shorter-showers/

0 Kommentare


When there’s no future how can there be Sinn?

27 Dez 2016

Streifzüge 68/2016

Homestory von Ricky Trang

(mehr …)

0 Kommentare


Einlauf Streifzüge 68

12 Dez 2016

Streifzüge 68/2016

von Petra Ziegler (mehr …)

0 Kommentare


Streifzüge 68 gehen in den Versand

07 Dez 2016

Schwerpunkt: (no) future

Zum Inhaltsverzeichnis (mehr …)

0 Kommentare


Pink Friday

25 Nov 2016

Abo in Action

(mehr …)

0 Kommentare


Die geltende Vernunft bekämpft nicht Macht, sondern nur deren „Entarten“ zu Herrschaft

22 Sep 2016

Teil II des Beitrags „Warum Bildung bei der Überwindung der Machtverhältnisse nicht hilft“

Streifzüge 67/2016
von Erich Ribolits
(mehr …)

1 Kommentar


Ideen zur Rettung der Welt

10 Sep 2016

weltStuBe Steine
HauS PaMMer
Kärntner Straße 9
Neumarkt in der Steiermark

Montag, 19. September.2016, 20:00

Im Rahmen
der kultur-spiel-räume
in der Holzwelt Murau
Gesamtprogramm STUBENrein

Mit Franz Schandl. Billan Mari zeigt Fotoarbeiten und Aref Alwash macht Musik

0 Kommentare


Emanzipatorische Romantik

18 Aug 2016

Streifzüge 67/2016

von Martin Scheuringer

(mehr …)

0 Kommentare


Die Freiheit, die niemand kennt

16 Aug 2016

Streifzüge 67/2016
von Johann Stefan Tschemernjak

(mehr …)

4 Kommentare


Wie reden?

07 Aug 2016

2000 Zeichen abwärts in Streifzüge 67/2016

von Martin Scheuringer

(mehr …)

0 Kommentare


Commons Bewegung

04 Aug 2016

Selbstorganisiertes (Re)Produzieren als sozial-ökologische Transformation

von Leslie Gauditz und Johannes Euler

Quelle: Link

hier ist der 10 Seiten lange PDF-Text

0 Kommentare


EINlauf Streifzüge 67 – ALLTAG

17 Jul 2016

von Martin Scheuringer (mehr …)

7 Kommentare


Die konformistische Rebellion

18 Mai 2016

Die »Alternative für Deutschland« (AfD) wäre ebenso erfolgreich, wenn die »besorgten« Bürgerinnen und Bürger andere »Sorgen« hätten. Schließlich halten 79 Prozent der AfD-Wähler ihre wirtschaftliche Situation sogar für gut bis sehr gut.

von Lothar Galow-Bergemann (mehr …)

1 Kommentar


Richard Schuberth: Bevor die Völker wussten, dass sie welche sind. REZENS

13 Mai 2016

Streifzüge 66/2016

von Lorenz Glatz (mehr …)

0 Kommentare


Neue BIC!

06 Mai 2016

Famose kleine Ärgernisse aus der großen Finanzwelt

(mehr …)

0 Kommentare


Einlauf Streifzüge 66 – NABELSCHAU

05 Apr 2016

Streifzüge 66/2016

von Petra Ziegler und Franz Schandl
(mehr …)

0 Kommentare


Streifzüge 66 erscheinen Ende März

21 Mrz 2016

Inhaltsverzeichnis (mehr …)

0 Kommentare


Transformationskommando Lagerreduzierung

19 Mrz 2016

von der Redaktion der Streifzüge (mehr …)

0 Kommentare


Die Wanderratten (1844)

12 Mrz 2016

von Heinrich Heine (mehr …)

1 Kommentar


Call for Papers

18 Feb 2016

Call 67

Alle Themen sind willkommen, nicht nur jene zum Schwerpunkt. Wer also etwas hat, das er oder sie gerne loswerden möchte und das auch in die Streifzüge passt, dann bitteschön, keine Scheu.
Der Schwerpunkt der 67. Ausgabe der Zeitschrift Streifzüge (Sommer 2016) widmet sich dem Thema

ALLTAG

(mehr …)

0 Kommentare


Spielerische Kooperation

21 Dez 2015

2000 Zeichen abwärts von Martin Scheuringer

Streifzüge 65/2015
(mehr …)

0 Kommentare


Einlauf Streifzüge 65

09 Dez 2015

Streifzüge 65/2015

von Ricky Trang (mehr …)

1 Kommentar


Streifzüge 65 erscheinen Anfang Dezember

03 Dez 2015

Schwerpunkt der Ausgabe: „SPIEL“

Mit Beiträgen von Franz Schandl, Annette Schlemm, Ricky Trang, Petra Ziegler, Emmerich Nyikos, Maria Wölflingseder

Außerdem: Tomasz Konicz mit einem Auszug aus seinem eben erschienen Buch und Hermann Engster über Goethe und Marx u. v. a. m.

*****

Gratis-Probeheft

Bestellung (mehr …)

0 Kommentare


Kritische Literaturtage Salzburg

27 Nov 2015

KRITISCHE LITERATURTAGE von 4. bis 6 Dezember 2015 in der ARGEkultur Salzburg

Ulrike-Gschwandtner-Straße 5
5020 Salzburg

Das umfangreiche Programm verschafft Überblick über Verlage, Autorinnen und Autoren die sich mit kritischen Themen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft beschäftigen. Eintritt frei. (mehr …)

0 Kommentare


Der Kostnix-Laden braucht Unterstützung

23 Nov 2015

Seit mittlerweile 10 Jahren besteht der Kostnix-Laden (KNL) in der Zentagasse und sorgt dafür, dass Menschen einen Teil ihrer Bedürfnisse befriedigen können, ohne tauschen oder bezahlen zu müssen.

(mehr …)

0 Kommentare


Call for Papers 66

05 Nov 2015

Nabelschau? – Was das?

Nun, nach 20 Jahren Streifzügen ist es wohl an der Zeit sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen. Lasst uns also ausnahmsweise mal auf uns selbst schauen: (mehr …)

1 Kommentar


Situation und Aussicht – Aktualisiert

21 Okt 2015

Wer hätte das gedacht? Unser Aufruf dürfte sich als wahrer Flop entpuppen. Das halten wir allerdings für ärgerlich und wollen diesem Ärger auch Ausdruck verleihen. So nicht!! Wenn sich das Verhalten der zahlreichen User und Userinnen unserer Seite nicht ändert, dann ist es in absehbarer Zeit AUS mit dem geschätzten Publikum wie den geschätzten Streifzügen. Denn dann sind wir tatsächlich finanziell abgesoffen. Wenn sich keine Crowd findet, wird kein Kraut mehr wachsen.

Also noch einmal und diesmal in aller Unfreundlichkeit: Es ist absolut unverständlich und nicht zu akzeptieren, wenn jene, die regelmäßig hier verkehren und nicht aus dem letzten Loch pfeifen, sich einfach nur bedienen, ihrerseits aber keine Zuständigkeit erkennen. Wir gehen davon aus, dass sich das ändert. Insofern verfügen wir also die Beachtung des freundlichen Schreibens, das da unten folgt. (mehr …)

6 Kommentare


Freiheitliche Stimmung

14 Okt 2015

Die Sozialdemokraten haben die Wiener Wahlen gewonnen. Oder auch nicht.

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Anche l’America non sta per niente meglio…

05 Okt 2015

Claudio Conti

(mehr …)

0 Kommentare


Wussten Sie?

25 Aug 2015

Streifzüge 64/2015 – 2000abwärts

von Severin Heilmann (mehr …)

0 Kommentare


Einlauf Streifzüge 64

08 Jul 2015

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Streifzüge 64 erscheinen Mitte Juli

27 Jun 2015

zum Inhaltsverzeichnis (mehr …)

0 Kommentare


Utopie

10 Mai 2015

Streifzüge 63/2015

KOLUMNE Immaterial World

von Stefan Meretz (mehr …)

1 Kommentar


Nix Kultura oder: Politik der Antipathien

08 Mai 2015

8. Mai. Die Befreiung 1945 wurde lange Zeit als Niederlage empfunden. Inzwischen findet eine Mehrheit es immerhin gut, dass das Dritte Reich den Weltkrieg verloren hat

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Einlauf Streifzüge 63 – Frühling

31 Mrz 2015

von Petra Ziegler (mehr …)

1 Kommentar


Streifzüge 63 erscheinen in zwei Wochen

20 Mrz 2015

zum Schwerpunktthema GEWALT

(mehr …)

0 Kommentare


Verspätete Züge

11 Dez 2014

Liebe Leute,

leider verzögert sich diesmal der Versand der Streifzüge nach Deutschland. Spätestens Ende kommender Woche sollten aber alle ihr Exemplar in Händen halten. Wir bedauern sehr!

Die Redaktion der Streifzüge

0 Kommentare


Streifzüge 62 erscheinen in einer Woche!

29 Nov 2014

 

Tomasz Konicz: Oligarchie und Staatszerfall.
Ein kurzer Blick auf Ursachen und weitere Entfaltung des Ukraine-Konflikts

und zum Heftschwerpunkt DEMOCRAZY

Franz Schandl: Democrazy!
Verächtliche Widerreden zu einem Form- und Glaubensprinzip

Emmerich Nyikos: Freedom and Democracy
oder: Über die Obsoletheit der Privatperspektive im Bereich der Gesellschaft

Peter Klein: Die wahre Demokratie

Meinhard Creydt: Fetisch Vielheit. Pluralität als Problem

Dazu Kolumnen, Kurztexte, Home Stories u.v.a.

0 Kommentare


If It’s Breaking You, Don’t Fix It!

03 Sep 2014

A Pamphlet For Good Living!

Streifzüge Editorial Team (translated by Joe Keady) (mehr …)

2 Kommentare


Birgit Vanderbeke: Das lässt sich ändern. REZENS

30 Aug 2014

Streifzüge 61/2014
von Manfred Sohn (mehr …)

0 Kommentare


Considerazioni inattuali sulla crisi

10 Aug 2014

Il „Gruppo Krisis“ e la fine di un sistema

Massimo Maggini* (mehr …)

0 Kommentare


Das Nichts nichtet nichts!

07 Aug 2014

Verdichtete Vorabthesen zur reinen Apokalyptik singulärer Tode

Streifzüge 61/2014

von Franz Schandl (mehr …)

2 Kommentare


Sommerlicher Zwischenruf

30 Jul 2014

Interessant ist auch Folgendes: Während die Besucherzahl auf unserer Homepage ständig steigt – noch nie hatten wir so viele Visitatoren wie in diesem Juli – sind unsere Einnahmen seit einigen Monaten rückläufig.

Einerseits meinen wohl immer mehr Leute bei uns etwas zu finden, was sie suchen – und wir wollen dem keine Sekunde widersprechen.
Andererseits ist aber die Bereitschaft, diese Seite und die Zeitschrift zu ermöglichen, sie lebendig zu erhalten, nicht sonderlich ausgeprägt.

Niemand will hier sudern, aber irgendwann geht das schief. Alles hier bleibt gratis, doch wer sich uns leisten kann, bitte!

Uns gibt’s nur, wenn uns gegeben wird!

In diesem Sinne ersuchen wir um Beachtung aller einschlägigen Möglichkeiten. Unser kleiner Brief an das geschätzte Publikum „We need you“ ist aktueller, als wir es wollen.

 

Die Redaktion der Streifzüge

Kommentare deaktiviert für Sommerlicher Zwischenruf


Einlauf

09 Jul 2014

zu Streifzüge 61/2014
von Lorenz Glatz (mehr …)

0 Kommentare


Was ersparen wir uns, wenn es kein Geld mehr gibt

19 Jun 2014

Komprimiertes Referat auf dem Kongress Solidarische Ökonomie, Februar 2013

von Franz Schandl (mehr …)

1 Kommentar


Ciò che ti distrugge, non va riparato!

16 Apr 2014

Pamphlet per la buona vita

Redazione della rivista Streifzüge (tradotto dal tedesco da Massimo Maggini) (mehr …)

6 Kommentare


Streifzüge 60 erscheinen Anfang April

25 Mrz 2014

(mehr …)

0 Kommentare


Ne réparez-pas ce qui vous détruit

17 Mrz 2014

Pamphlet en faveur du bien-vivre (mehr …)

4 Kommentare


WER UNS WILL, MUSS UNS ERMÖGLICHEN!

18 Jan 2014

Alle unheiligen Zeiten ist es angebracht, über die eigene Situation zu schreiben und das Publikum damit zu belasten.

Unsere Lage könnte besser sein, und sie muss sich bessern, sollen die Streifzüge sich die nächsten Jahre halten. Nicht nur, aber auch, geht es einmal mehr ums Geld: wir wollen es abschaffen, aber wir empfehlen, dies nicht unmittelbar an uns zu demonstrieren. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für WER UNS WILL, MUSS UNS ERMÖGLICHEN!


¡No reparemos, lo que nos destruye!

08 Dez 2013

¡Contra la existencia del orden burgués – por el buen vivir!

Redacción de la publicación austriaca” Streifzüge” (Traducción: Dora de la Vega) (mehr …)

2 Kommentare


We need you

30 Nov 2013

Kleiner Brief an das geschätzte Publikum

(mehr …)

3 Kommentare


Repariert nicht, was euch kaputt macht!

02 Okt 2013

Gegen das bürgerliche Dasein – für das gute Leben!

Streifzüge-Redaktion (mehr …)

32 Kommentare


Konkurrenz statt Solidarität

06 Jul 2013

von Friederike Habermann (mehr …)

2 Kommentare


Streifzüge 58 erscheinen Anfang Juli

11 Jun 2013

(mehr …)

0 Kommentare


Gehen 40 Jahre Straflosigkeit in Chile zu Ende?

09 Jun 2013

Dora de la Vega interviewt Marcelo Henríquez Kries (mehr …)

0 Kommentare


Landung als Bettvorleger

26 Apr 2013

Lahmer »Tiger vom Bosporus«

von Tomasz Konicz (mehr …)

0 Kommentare


Die Verlockungen des Terrains oder: Streifzüge der Streifzüge

18 Apr 2013

Streifzüge 57/2013

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Transformationsclub

26 Mrz 2013

Werdet Mitglied in unserem Förderverein! (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Transformationsclub


Wem gehört der Acker?

26 Mrz 2013

Kollektiver Landbesitz als notwendige Erweiterung von CSA: für eine Solidarische Landwirtschaft

von Andreas Exner (mehr …)

0 Kommentare


Viel Platz an der Sonne

15 Mrz 2013

von Tomasz Konicz (mehr …)

0 Kommentare


Blind in die Apokalypse

05 Feb 2013

Ein Leserbrief

von Bernd Suffert (mehr …)

2 Kommentare


Japan druckt Geld

03 Feb 2013

von Tomasz Konicz

Mit riesigen Konjunkturpaketen und mehr Schulden gegen Rezession und Deflation – Tokio heizt globalen Abwertungswettlauf und Inflation an (mehr …)

1 Kommentar


Bärbel Danneberg: Eiswege. REZENS

19 Jan 2013

Streifzüge 56/2012

von Maria Wölflingseder (mehr …)

0 Kommentare


Streifzüge 56/2012 – Inhaltsverzeichnis

18 Jan 2013

(mehr …)

0 Kommentare


Festspiele der Affären

03 Jan 2013

2013 wird in Österreich das Jahr der politischen Abrechnungen. Eine Vorschau

von Franz Schandl (mehr …)

0 Kommentare


Geladene Geschoße

13 Dez 2012

Streifzüge 56/2012 – Kolumne Dead Men Working

von Maria Wölflingseder

(mehr …)

0 Kommentare


Krisengespenster. Entwertungsprozess und linke Reaktionsmuster

02 Sep 2012

KRISIS-SEMINAR

28. – 30. September 2012  (Burg Hoheneck, 91472 Ipsheim) (mehr …)

0 Kommentare


Wien aus der Wundertüte

20 Aug 2012

Streifzüge 55/2012 – Homestory

von Maria Wölflingseder (mehr …)

0 Kommentare


An unsere Nutzer

30 Jun 2012

(mehr …)

0 Kommentare


Terror der Positivität

16 Mai 2012

Anmerkungen zu Byung-Chul Hans „Müdigkeitsgesellschaft“

Streifzüge 54/2012

von Peter Klein

(mehr …)

0 Kommentare


Kein Umgang nicht

01 Mai 2012

Streifzüge 54/2012
Homestory

von Severin Heilmann (mehr …)

2 Kommentare


Weg mit dem Handel

24 Apr 2012

Streifzüge 54/2012

von Bernd Mullet (mehr …)

0 Kommentare


„Land denen, die es bewirtschaften!“

18 Apr 2012

17.April: Landbesetzung in Wien

(mehr …)

0 Kommentare


Without money!

05 Apr 2012

Für die Abschaffung eines substituierten Gewaltverhältnisses

Streifzüge 54/2012

von Franz Schandl (mehr …)

3 Kommentare


Wir müssen draußen bleiben

27 Mrz 2012

Stigmatisierung, Marginalisierung und Exklusion als zentrale Reflexe bürgerlicher Krisenideologie und -praxis

von Tomasz Konicz (mehr …)

0 Kommentare


Wohin verfällt Hörmann II

21 Jan 2012

Vorspann:

Eigentlich dachten wir, dass die Sache mit unserer kurzen Stellungnahme vom 5. Dezember 2011 abgeschlossen sei. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Wohin verfällt Hörmann II


Der Bauchbahnhof

09 Jan 2012

Was den Wutbürger treibt und was ihm fehlt – Abgesang auf eine vermeintliche Demokratiebewegung.

von Lothar Galow-Bergemann und Markus Hofmann (mehr …)

1 Kommentar


Abos und Trafos

28 Dez 2011

In eigener Sache: Dieses Jahr war nicht unbedingt ein gutes für uns

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Abos und Trafos


Rückläufig

25 Nov 2011

von der Redaktion der Streifzüge (mehr …)

0 Kommentare


EINlauf

14 Nov 2011

Streifzüge 53/2011

von Petra Ziegler (mehr …)

0 Kommentare


“Kämpfe um Land” auf der Frankfurter Buchmesse

10 Okt 2011

NEU-Erscheinung zum guten Leben im postfossilen Zeitalter

(mehr …)

0 Kommentare


H e r b s t s a m m l u n g

18 Sep 2011

Meist wollen wir es abschaffen,
doch dann müssen wir es akkurat wieder anschaffen. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für H e r b s t s a m m l u n g


Geldlose Gesellschaft – Alternative zum Kapitalismus mit Verfallsdatum?

16 Aug 2011

von Thomas Herzig (mehr …)

22 Kommentare


Inhalt Streifzüge 52

13 Aug 2011

erschienen am 1. Juli 2011

EINlauf (Franz Schandl)

Tomasz Konicz: Die ökologischen Grenzen des Kapitals. Wieso es keinen „grünen“ Kapitalismus geben kann

Schwerpunkt FIKTION

Daniela Holzer: Lerne, soviel du kannst! Helfen wird es trotzdem nicht
Franz Schandl: Fiktives. Sprunghafte Hypothesen zu Ökonomie und Ideologie des Kapitals
Emmerich Nyikos: Reductio ad fictionem
Ilse Bindseil: Im Reich der Fiktion
Über die wahre Heimat der Menschenrechte
Franz Schandl: Anästhesie des Daseins. Alphabetisches Puzzle zu einem eiligen Medium
Fiction live: mit Beiträgen von Martin Scheuringer (Traummännlein),
Severin Heilmann (Spieler), Lorenz Glatz (Schönheit), Maria Wölflingseder (Stellungen)

Andere Artikel

Peter Pott: Die Leidenschaft hat die Vernunft, die dem Verstand fehlt
Thorsten Endlein: Notizen zur Solidarischen Ökonomie

Kolumnen

Dead Men Working: Maria Wölflingseder
Immaterial World: Stefan Meretz
Rückkopplungen: Roger Behrens

2000 Zeichen abwärts

Markus Pühringer: Am Anfang steht der Glaube (M.P.)
Franz Schandl: Gespenstisch 1 (F.S.)
Franz Schandl: Gespenstisch 2 (F.S.)
Dominika Meindl: In Echt ist keine Frau dick (D.M.)

AUSlauf (Petra Ziegler)

0 Kommentare


Hunger in Afrika, Klimawandel und Land Grab.

30 Jul 2011

Über imperiales Denken und sozial-ökologische Fakten

von Andreas Exner (mehr …)

0 Kommentare


Gutes Leben nach “Peak Oil” ist möglich!

28 Jul 2011

Vorankündigung: “Kämpfe um Land. Gutes Leben im post-fossilen Zeitalter”

Andreas Exner, Peter Fleissner, Lukas Kranzl, Werner Zittel (Hg.) (mehr …)

2 Kommentare


Hausbesetzungen in Linz und Ottakring

12 Jul 2011

sowohl in Linz als auch in Wien wurden Häuser besetzt (mehr …)

1 Kommentar


Deusch-Mittelost

19 Jun 2011

von Tomasz Konicz (mehr …)

2 Kommentare


Ausgewachsen! DIE Neu-Erscheinung zur Wachstumskritik

02 Jun 2011

Eine Buchempfehlung 

von Andreas Exner (mehr …)

0 Kommentare



top