Termine

Alle Termine chronologisch absteigend sortiert — neue stehen oben!

10.05.2017

Frohes Schaffen

Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral

Mittwoch, 10. Mai 2017, 18Uhr30
Grüner Hörsaal (NaWi)
Hellbrunnerstrasse 34
5020 Salzburg

Trailer

Im Anschluss an den Film Impulsvortrag und Diskussion mit Franz Schandl

Weitere Details hier

09.03.2017

Hunger . Macht . Profite

Filme mit Diskussion im Wiener Top-Kino 9.-12.3.2017

u.a. mit Lorenz Glatz (mehr…)

30.09.2016

krisis-Seminar: Vorwärts in die Regression?

Nationalismus, Neo-Autoritarismus und die Neubestimmung gesellschaftlicher Emanzipation

Fr. 30.9. bis So. 2.10.2016 – Tagungshaus Mühlrain (bei Kassel) (mehr…)

19.09.2016

Ideen zur Rettung der Welt

weltStuBe Steine
HauS PaMMer
Kärntner Straße 9
Neumarkt in der Steiermark

Montag, 19. September.2016, 20:00

Im Rahmen
der kultur-spiel-räume
in der Holzwelt Murau
Gesamtprogramm STUBENrein

Mit Franz Schandl. Billan Mari zeigt Fotoarbeiten und Aref Alwash macht Musik

14.09.2016

Was ist Populismus?

Ein Politikstil erobert die westliche Demokratie

Salzburger Nachtstudio
Gestaltung: Günter Kaindlstorfer

Ö1,
Mittwoch, 14. September 2016, 21:00

Mit Statements von Chantal Mouffe, Jan-Werner Müller, Anton Pelinka, Franz Schandl u.a.

03.05.2016

Kommunismus nach 1989: Die Transformation der Klassenfrage

mit G. M. Tamás

3. Mai 2016, 19 Uhr
Institut für Wissenschaft und Kunst
Berggasse 17, 1090 Wien
(mehr…)

26.04.2016

(Über)Leben an der Grenze


Di, 26.4.2016, 14:30
Restaurant Kontrast
Südtirolerstraße 31
4020 Linz

Einladung zum Diskurs zwischen Politik, EntscheidungsträgerInnen und Medien
zur Situation in Oberösterreich anhand der Studie „(Über)leben an der Grenze“ mit

Univ-Prof. DDr. Nikolaus Dimmel und Dr. Franz Schandl

Begrüßung und Einführung: MMag. Gernot Koren MAS (Geschäftsführer pro mente OÖ) (mehr…)

23.02.2016

Abenteuer Golan

Buchpräsentation mit der Autorin Alexandra Prinz, Peter Pilz und Ulrich Gabriel

Dienstag, 23. Februar 2015
Gasthaus Lechner
Wilhelm-Exner-Gasse 28
1090 Wien

Details

04.12.2015

Kritische Literaturtage Salzburg

KRITISCHE LITERATURTAGE von 4. bis 6 Dezember 2015 in der ARGEkultur Salzburg

Ulrike-Gschwandtner-Straße 5
5020 Salzburg

Das umfangreiche Programm verschafft Überblick über Verlage, Autorinnen und Autoren die sich mit kritischen Themen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft beschäftigen. Eintritt frei. (mehr…)

14.11.2015

Reisen zu den verlorenen Nachbarn

Lorenz Glatz
liest aus den Aufzeichnungen über seine Reisen zu den vertriebenen Juden aus seinem Heimatdorf

Samstag 14.11.15, 19 Uhr
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1, 1220 Wien
(mehr…)

15.10.2015

Grenzerfahrung Waldviertel

Von der Deindustrialisierung zum Modernisierungsverlierer

Fachtagung im Festsaal der AKNÖ
Windmühlgasse 28
1060 Wien

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 10Uhr30

Programm

In desem Zusammenhang möchten wir auch verweisen auf eine zweibändige von Nikolaus Dimmel herausgegebene Studie mit dem Titel (Über)Leben an der Grenze. Die beiden Bände haben über 800 Seiten im Großformat und sind zu einm Preis von ca. 60 Euro bei uns bestellbar. Näheres in Kürze.

02.10.2015

Krisis-Seminar: Am Rande des Nervenzusammenbruchs

Erscheinungsformen der modernen Subjektivität in der Krise

2. bis 4. Oktober 2015 (mehr…)

11.09.2015

Kongress Solidarische Ökonomie

Berlin, 11.-13. September

Commons auf der Solikon 2015: demonetize.it

Demonetize.it – Workshops auf der Solikon 2015: Flyer

11.07.2015

10 JAHRE KOSTNIXLADEN!

Samstag 11. Juli 2015
ab 15 Uhr
Bacherpark
1050 Wien

Wir feiern das 10-jährige Bestehen des Kostnixladens mit einem Fest im Bacherpark!
Es gibt Infostände, Live-Musik, einen mobilen Kostnixladen sowie Speis und Trank.

P.S.: Und auch wir, von den Streifzügen, werden, bewaffnet mit der neuen Ausgabe, auf einem Infostand zugegen sein.

13.06.2015

HEIMATKUNDE

Eine inszenierte NACHTWANDERUNG von St. Marein nach Schloss Lind

Samstag, 13. Juni, 21 uhr

Treffpunkt: uni markt, St. Marein bei Neumarkt in der Steiermark

(mehr…)

28.04.2015

Frohes Schaffen

Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral

28. April 2015, 19Uhr 30
Projektraum WUK
Währinger Straße 59
1090 Wien

Eintritt frei

Konstantin Faigles essayistisch-satirische Doku-Fiktion zeigt: Der moderne aufgeklärte Mensch ist nicht frei von Irrglauben und geistigem Zwang. Er hat längst einen anderen Gott erwählt: Die Arbeit.
Arbeit ist eine Sucht, ein Fetisch, ein Mantra, das uns tagtäglich umgibt. Sie ist zugleich Sicherheit, Selbstbestätigung und Existenzberechtigung. In Zeiten von Wirtschaftskrise und rasantem Arbeitsplatzabbau hinterfragt „Frohes Schaffen“ diesen „heiligen“ Lebenssinn der Arbeit.

Im Anschluss: Diskussion mit Regisseur Konstantin Faigle, Franz Schandl und Klaudia Paiha von der AUGE/UG (angefragt)

Trailer

08.12.2014

Mariä-Empfängnis-Besinnungsshopping-Markt

Montag den 8.12., ab 17 Uhr,
Amerlinghaus, 1070 Wien

(mehr…)

16.11.2014

Global Shopping Village. Endstation Kaufrausch

FILMSTUDIO VILLACH im Saal 3 des Stadtkino Villach, Rathausplatz
Sonntag 16.11.2014, 11 Uhr
Nach der Vorführung:
Filmgespräch mit: Lorenz Glatz (Redakteur der Streifzüge ) und Ulli Gladik (Regisseurin) (mehr…)

24.10.2014

Global Shopping Village

Dokumentarfilm von Ulrike Gladik

startet am 24. Oktober im Filmcasino, Margaretenstr.78 1050 Wien
am 15. November im Stadtkino in Villach: (mehr…)

04.10.2014

Arbeit oder Leben?

Über die Sinnhaftigkeit unserer Erwerbsarbeit

Vortag von Franz Schandl im
Rahmen der „Philosophie im 8en“

Samstag, 4.Oktober 2014, 13 Uhr
Café Rathaus, 1080 Wien, Landesgerichtsstr.5

03.10.2014

Wo geht’s hier ins Reich der Freiheit?

Interventionen gegen die kapitalistische Reichtumsproduktion

KRISIS-SEMINAR Fr. 3. – So. 5. Oktober 2014
Tagungshaus Mühlrain (bei Kassel)

(mehr…)

26.09.2014

Motive für’s Kommen, Gehen und Bleiben

9. STADTGESPRÄCH der Grünen Liste Heidenreichstein (GLH)

Freitag, 26. September 2014, 19:30 Uhr

Käsemacherwelt
Litschauer Str. 18
3860 Heidenreichstein

mit:
Sandra Fossalovara
Christoph Handl
Gerald Neumeister
Franz Schandl
Alice Wittig

Moderation: Martin Hetzendorfer

19.09.2014

Mononorm und Konstitution des Kapitalismus

Veranstaltung auf der Ferienuni Kritische Psychologie 2014. Hinkommen – kostenlos!

Tag/Zeit: Freitag, 19.9.2014, 16:00–18:00 Uhr
Referent_innen: Stefan Meretz, Andreas Exner (mehr…)

17.06.2014

Im Bann des Geldes

Eine Anleitung zur Überwindung des Kapitalismus

Buchpräsentation mit Markus Pühringer

Dienstag, 17. Juni 2014, 19:00
Cafe Nöfas, Schubertstr. 9, 4600 Wels

Veranstalter: Grüne Wels & GBW OÖ

21.05.2014

Crossroads

Festival für Dokumentarfilm und Diskurs

21. Mai bis 1. Juni 2014 // Forum Stadtpark Graz

12.05.2014

FROHES SCHAFFEN im ZDF

am Montag, den 12.5.2014 um 23Uhr55

(mehr…)

01.05.2014

FROHES SCHAFFEN. Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral

Kost-nix-Kino

1. Mai um 21:00
V.E.K.K.S, Zentagasse 26, 1050 Wien (mehr…)

29.04.2014

„Trafoplenum“ der Streifzüge

Dienstag 29. April, 19 Uhr im FreiRaum, Wien 9., Wasagasse 28 (mehr…)

31.01.2014

Frohes Schaffen

Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral. Von Konstantin Faigle

noch einmal verlängert bis Ende März  im
TOP-Kino,
Rahlgasse 1
1060 Wien

Termine (mehr…)

31.01.2014

Frohes Schaffen

Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral. Von Konstantin Faigle

noch einmal verlängert bis Ende März  im
TOP-Kino,
Rahlgasse 1
1060 Wien

Termine (mehr…)

31.01.2014

Lesung: Dieter Braeg

aus seinem Buch „Wilder Streik – das ist Revolution

am Freitag, den 31.1.2014 um 19,00 Uhr

in der Libreria Utopia
Preysinggasde 26-28/1
1150 Wien

31.01.2014

Lesung: Dieter Braeg

aus seinem Buch „Wilder Streik – das ist Revolution

am Freitag, den 31.1.2014 um 19,00 Uhr

in der Libreria Utopia
Preysinggasde 26-28/1
1150 Wien

12.01.2014

Frohes Schaffen

Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral. Von Konstantin Faigle

So., 12.1.2014, 11Uhr55 im TOP KINO Rahlgasse 1, 1060 Wien

(mehr…)

20.12.2013

Schenken-Teilen-Beitragen. Symposium

Freitag 20.12. – Sonntag 22.12.2013
Hotel Karolinenhof Vienna, Jedleseer Strasse 75, 1210 Wien (mehr…)

03.12.2013

Streifzüge laden zum Trafoplenum

Dienstag, 3. Dezember, 19:00 Uhr

(mehr…)

16.11.2013

Erschöpfungsgeschichte

oder Wer hat den Tüchtigen das Glück gestohlen?

16. November 2013, 20:00 Uhr
Hundsturm, Margaretenstraße 166, 1050 Wien
Diskurstheater und anschließende Podiumsdiskussion mit Maria Wölflingseder (mehr…)

08.11.2013

WOZU ARBEIT?

Tagung: WOZU ARBEIT? Solidarische Ökonomien und Commons – neue Formen des Tuns für ein Gutes Leben

Ort: Alpen–Adria-Uni Klagenfurt. Mensagebäude, HS 8 u. M 0.22, Universitätsstr. 65 -67, Klagenfurt
Zeit: Freitag, 08. November 2013, 14:00, u. Samstag 09. November, 09:15 – 16:30 (mehr…)

07.11.2013

GLOBALE ENTWICKLUNG ALS GEMEINSCHAFTSFRAGE

Über die Bildung von internationalen Gemeinschaften als Kunstwerk II.

6.-8. November 2013 Tagung des Europahauses Burgenland Campus 2 Eisenstadt

Franz Schandl referiert am Do, 7. Nov., 16 Uhr:
THESEN UND BILANZEN ZU FETISCHISIERTEN MUSTERN. Sein, Handeln, Bewegen, Gestalten, Entwickeln in Gemeinschaft(en) – im Globalen

18.10.2013

FROHES SCHAFFEN

Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral. Von Konstantin Faigle

Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr im Fimstudio Villach

Im Anschluss Diskussion mit Franz Schandl, Streifzüge (mehr…)

20.09.2013

Krisis-Seminar: Die ganze ökonomische Scheiße

Neues von Marx zur Krise von heute (mehr…)

12.09.2013

Wirtschaften ohne Geld? Wirtschaften alternativ?

12.-14.9.2013 an der Uni Oldenburg
27.9.2013 im Theater Aufbau Kreuzberg in Berlin

(Näheres zu Programm und Teilnahme)

21.06.2013

GEHÖRGANG

eine akkustische nachtreise durch das areal von schloss lind

21./22. juni, 21 uhr (mehr…)

27.04.2013

SAISONERÖFFNUNG

des ANDEREN heimatmuseums/schloss lind

samstag 27. april 2013, 19.00 uhr (mehr…)

20.04.2013

Die Ordnung der Stadt: Eine Hausnummern-Flanerie durch die Wiener Innenstadt

mit Anton Tantner (mehr…)

04.04.2013

Die Geldlogik kritisieren und überwinden

Am 4. und 5. April gibt es im selbstverwalteten Jugendzentrum react!OR in Kempten (Allgäu), Frühlingstr. 17, einen Doppelvortrag (mehr…)

15.02.2013

Der Horizont unserer Handlungen: Den Zusammenbruch des Kapitalismus denken

Kongress zu André Gorz in Saarbrücken

Am 15. und 16. Februar 2013
In Saarbrücken, VHS-Zentrum, Schlossplatz

Detailliertere Infos: hier

17.12.2012

Weihnachtsplanwirtschaftsankurbelungstag

Montag, 17. Dezember ab 19 Uhr im Amerlinghaus (mehr…)

26.11.2012

„Die große Entwertung“. Buchpräsentation und Diskussion

Aktionsradius Wien, Wien 20., Gaußplatz 11, 26.11.12, 19:30 Uhr

mit dem Co-Autor Norbert TRENKLE (mehr…)

28.09.2012

Krisengespenster. Entwertungsprozess und linke Reaktionsmuster

KRISIS-SEMINAR

28. – 30. September 2012  (Burg Hoheneck, 91472 Ipsheim) (mehr…)

25.06.2012

Reform, Revolution, Widerstand – Die problematischen Formen des heutigen Antikapitalismus

Podiumsdiskussion

mit Norbert Trenkle, Thomas Seibert, David Salomon und Daniel Loick

organisiert von Platypus Frankfurt. Montag, 25. Juni 2012, 19:00 Uhr (mehr…)

15.06.2012

Vor lauter Reichtum arm

oder: Warum kann die Politik die Krise nicht stoppen?

Freitag, 15. Juni 2012, 17:00, Göttingen (mehr…)

01.06.2012

Kapitalismus & Krise

Vortrag und Workshop mit Ernst Lohoff, Göttingen 1. und 2. Juni 2012 (mehr…)

18.05.2012

Festival für Dokumentarfilm und Diskurs


18.-27. Mai 2012 // FORUM STADTPARK / Graz
(mehr…)

03.04.2012

Ein Abend für Günther Anders

Gespräch über den vergessenen Vordenker

Dienstag, 3. April 2012, 19 Uhr 30
Aktionsradius Wien | 1200 Wien, Gaußplatz 11
Tel. 01-332 26 94,
Eintritt: Spenden erbeten! (mehr…)

09.03.2012

Aktion gegen Bettelverbote

Freitag, den 9. März
Verfassungsgerichtshof
10:00 Uhr
Judenplatz 11
1010 Wien
(mehr…)

10.12.2011

Buchpräsentation „arbeit:ver:handeln“

10. Dezember 2011, 19:00 Uhr, Eintritt frei

Café 7*Stern, Siebensterngasse 31, 1070 Wien

(mehr…)

07.11.2011

Präsentation „Kämpfe um Land“

Buchpräsentation im Aktionsradius Augarten

7. November 2011, 19Uhr30

(mehr…)

27.10.2011

From Land Grab to Food Sovereignty

Andreas Exner will give an input at the Cross Border Experience Conference in Ljubljana, october 27th. (mehr…)

19.10.2011

Marie übt Anarchie

Ein partizipatives Musik-Theater-Projekt.

Mittwoch, 19. Oktober 2011
VeranstalterIn: Waldviertelakademie

Raiffeisenbank Waldviertel Mitte, Zwettl

Musikperformance über Arbeit, das liebe Geld und das gute Leben
mit Maren Rahmann (Musik und Spiel) und Rudi Görnet (Kotrabass) (mehr…)

23.09.2011

Krisis-Seminar 2011

Das siebte Leben des Kapitalismus

23.–25. September 2011 in der Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck, 91472 Ipsheim (mehr…)

18.06.2011

Banale 2011

Einladung an Freunde der unprätentiösen Lebenskunst (mehr…)

17.06.2011

Neoliberalismus – Krisenfolgen – Machtverhältnisse 2011

Symposium in Graz vom Fr. 17.6. – So. 19.6. 2011

(mehr…)

20.05.2011

ATTAC-Kogress „Jenseits des Wachstums“

vom 20.-22.Mai 2011 in der TU-Berlin

Eröffnungspodium u.a. mit Andreas Exner (mehr…)

09.05.2011

Gutes Leben

Die Superlinke! diskutiert über

Strategien für „Ein gutes Leben für Alle!“

Ort: Amerlinghaus, Stiftg. 8, 1070 Wien
Zeit: Mo., 9.5.2011, 19 Uhr
(mehr…)

07.05.2011

Marie übt Anarchie

Ein partizipatives Musik-Theater-Projekt.

Samstag, 7. Mai, 17 Uhr
VeranstalterIn: Schenke

1080, Pfeilgasse 33

Musikperformance über Arbeit, das liebe Geld und das gute Leben
mit Maren Rahmann (Musik und Spiel) und Rudi Görnet (Kotrabass) (mehr…)

01.05.2011

Superlinke goes Mayday

Wir werden zu finden sein, und auch RedakteurInnen der Streifzüge werden zugegen sein.

FÜNFTE MAYDAY-PARADE IN WIEN am 1. Mai 2011.

Rabbit of Precarity! Treffpunkt: 14 Uhr, Wallensteinplatz, 1200 Wien.

Details hier

07.04.2011

Zeitgeist: Moving Forward im Burg Kino

Film mit anschließender Podiumsdiskussion

am 7. April 2011
Burg Kino, Opernring 19, 1010 Wien.

Kartenpreis: 5€, Beginn des Films jeweils 18h,
Beginn der Diskussion: 21h (mehr…)

25.03.2011

Die (Un-)Denkbarkeit des Kommunismus

Freitag, 25. März, 19.00 Uhr,
Haus d. Demokratie, Berlin, Greifswalder Str. 4,
Vortrag von Roger Behrens (Hamburg)
Thema: Historische Mission, Messianismus und Kommunismus.
Konkrete Utopie und Bilderverbot in der Kritischen Theorie

Sonnabend, 26. März 2011, 10.00 – 17.00 Uhr
Helle Panke, Kopenhagener Str. 9,
Seminar mit Roger Behrens, Ulrich Weiß (Berlin), Annette Schlemm (Jena)
Thema: : Kommunismus denken, Kommunismus machen. Bewegung, Zustand, Utopie

Für das Seminar ist eine Anmeldung erforderlich.

16.03.2011

Zeitgeist: Moving Forward im Burg Kino

Film mit anschließender Podiumsdiskussion

am 16. März 2011 ins
Burg Kino, Opernring 19, 1010 Wien.

Kartenpreis: 5€, Beginn des Films jeweils 18h,
Beginn der Diskussion: 21h (mehr…)

11.03.2011

Marie übt Anarchie

Ein partizipatives Musik-Theater-Projekt.

Musikperformance über Arbeit, das liebe Geld und das gute Leben
mit Maren Rahmann und mit Rudi Görnet

Zum 100. Internationalen Frauentag eine partizipative Musik-Theater-Performance über die üble Arbeit, das liebe Geld und das gute Leben

Synopsis
Ort: Raj, Badgasse 7, Klagenfurt
Zeit: Freitag, 11. März 2011, 19:00 Uhr
(mehr…)

01.03.2011

Transnationaler Migrant_innenstreik

am 1. März 2011

Details hier.

25.02.2011

Winter School “Solidarische Ökonomie“

vom 25.-27. Februar 2011 in Kärnten

Weitere Infos hier

08.12.2010

3. Stadtbegehung am 8. Dezember

Eine Einladung der Superlinken (mehr…)

03.12.2010

HEUTE: Fifty!!!

Zur 50. Nummer der Streifzüge gibt es ein großes Fest

am 3. Dezember im Ost Klub,
Schwarzenbergplatz 10, 1040 Wien, 19 Uhr (mehr…)

30.11.2010

Die Krise heisst (Finanz-)Kapitalismus!?

Diskussionsveranstaltung

mit Norbert Trenkle und Thomas Sablowski
Zeit: Di., 30.11., 20.00
Ort: Café KoZ, Campus Bockenheim, Universität Frankfurt
(mehr…)

26.11.2010

HammockTreeRecords Kick-Off: alltäglich | fremd

Fr. 26.11., 19 Uhr im Café 7*Stern (Wien 7, Siebensterng.31)
Eintritt frei!, Sekt für die Pünktlichen! Ausstellung, Buchpräsentation, Konzerte (mehr…)

15.11.2010

Erich Ribolits im Standard-Chat

Heute: Der Streifzüge-Autor und Bildungswissenschafter Erich Ribolits von 12.30 bis 13.30 Uhr im Standard-Chat [131]

12.10.2010

Marie übt Anarchie

Ein partizipatives Musik-Theater-Projekt.

Dienstag, 12. Oktober 2010, 18 Uhr
Wuk , Foyer Großer Saal
Währinger Straße 59, 1090 Wien

Im Rahmen von „das andere wien“ 20 Jahre IG Kultur (mehr…)

09.10.2010

2. Stadtbegehung am 9. Oktober

Eine Einladung der Superlinken

(mehr…)

01.10.2010

Krisis-Seminar

Identitäten und Ideologien in der Krise. Verarbeitungsformen und Tendenzen

1. – 3. Oktober 2010 in der Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck, 91472 Ipsheim (mehr…)

18.09.2010

1. Stadtbegehung am 18. September

Eine Einladung der Superlinken

(mehr…)

04.09.2010

Möglichkeiten einer politischen Linken in Österreich

Podiumsgespräch mit anschließender Diskussion

Samstag, 4. September 14 Uhr 30

Volksstimmefest, Prater, Jesuitenwiese (mehr…)

01.08.2010

Offene Sommeruni

mit Friederike Habermann (mehr…)

30.06.2010

Wo Arbeit weh tut

Film und Vortrag von Peter Samol
Universität Bielefeld, Raum V2 – 105
Mittwoch, 30.06.2010, 18:00 – 22:00 Uhr
(mehr…)

26.06.2010

Marie übt Anarchie

Ein partizipatives Musik-Theater-Projekt.

Samstag, 26. Juni 2010, 20 Uhr
Im Jukuz Aschaffenburg

26.06.2010

Weidlinger Banale 2010

Samstag, den 26. Juni 2010 ab 14 Uhr
Klosterneuburg-Weidling
(mehr…)

19.06.2010

1. Ratschlag “Für eine Linke mit gesellschaftlicher Dimension!”

Samstag, den 19. Juni 2010 ab 14 Uhr im WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien
(mehr…)

16.06.2010

Klimakongress Graz: „Radikaler Wandel oder Barbarei im Treibhaus“, 16.-20.6.2010, Forum Stadtpark

Kongress für den Aufbau einer radikalen Klimabewegung in Österreich, unter anderen mit Streifzüge-Redakteur Andreas Exner. Die Streifzüge unterstützen den Kongress.

(mehr…)

09.06.2010

Der Fall Rechnitz

Maren Rahmann spielt 2 szenen mit texten von Elfriede Jelinek zum fall „rechnitz“

Am: Di.,8. – Do., 10. Juni 2010, 19h
In: FLEISCHEREI, Kirchengasse 44, 1070 Wien

Fr., 11. Juni 2010, 16h: AUF ACHSE/DORFPLATZ 2010 Straßenfest im 7. Bezirk,
Start: FLEISCHEREI, Kirchengasse 44, 1070 Wien

02.06.2010

Die Schwachen

Einladung zur Gründungskonferenz

(mehr…)

29.05.2010

Marie übt Anarchie

Kulturbrücke Fratres – Kulturní most Fratres
Gutshof Fratres

Am 29. MAI 2010

Ab 15:00 – 19:30 (mehr…)

26.05.2010

Krise ohne Ende

Wem gehört die Welt? Commons: Beitragen statt Tauschen

mit Brigitte Kratzwald

Mittwoch, 26.5.2010, 19.00 Uhr Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien (mehr…)

11.05.2010

Krise ohne Ende

Halbinseln gegen den Strom
Wege jenseits von Kapitalismus, Geld und Tauschlogik

mit Friederike Habermann
Montag, 17.5.2010, 19.00 Uhr Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien (mehr…)

04.05.2010

Aktion Schubhaft 29. April 2010

SCHUBHAFT-Aktion gegen einen nigerianischen Fußballer

Termine:

AKTIONSTAGE 4.+5.MAI 2010_ ABSCHIEBUNGEN NACH NIGERIA VERHINDERN
SOLIDARITÄT MIT FC SANS PAPIER
(mehr…)

01.05.2010

Eröffnung der Schenke

Kostnixladen & Kaffee. Theoriebüro. Anarchistische Bibliothek & Archiv. d’Speis – Lebensmittelkooperative

Eröffnungsfest am 1. Mai

20.03.2010

Marie übt Anarchie

Ein partizipatives Musik-Theater-Projekt.

Neue Termine

(mehr…)

11.03.2010

Block Bologna

Termine

(mehr…)

21.12.2009

1989: Konterrevolution gegen Konterrevolution

Vortrag und Diskussion mit G. M. Tamás

Montag, 21. Dezember 2009, 18:30 Uhr im
OST-Klub, Schwarzenbergplatz 10, 1040 Wien (mehr…)

18.12.2009

Marie übt Anarchie

Ein partizipatives Musik-Theater-Projektl

Freitag, 18. Dezember 20 Uhr
Ort: klavierwerkstatt balas,
Märzstraße 103 (Eingang Nobilegasse), 1150 Wien,

freie spende für marie und fantastisches essen!!!

(mehr…)

16.12.2009

Präsentation der Streifzüge 47

im Rahmen der KriSU

Thema „Wohnen“

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 16 Uhr
im Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien

16.12.2009

Präsentation der Streifzüge 47

im Rahmen der KriSU

Thema „Wohnen“

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 16 Uhr
im Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien

11.12.2009

„ARGE Dicke Weiber“

jeden 2. Freitag im Monat im Frauenzentrum Wien (11.12.09, 8.1.10 usw.) (mehr…)

03.12.2009

Marie übt Anarchie

Ein partizipatives Musik-Theater-Projektl

Donnerstag, 3. Dezember, 20 Uhr
Ort: Cafe Ritter in Ottakring
Ottakringerstr. 117
Linie 2 Station Wattgasse,

(mehr…)

28.11.2009

Citéphilo 2009 Lille

Entrer dans le 21ème siècle en compagnie d’André Gorz

Samedi 28 novembre
De 19h à 22h
Palais des Beaux-Arts – grand auditorium – Place de la République – Lille (mehr…)

27.11.2009

Für eine kritische und solidarische Universität hier und jetzt!

Planungsgruppe Raumbeschaffung

Freitag, den 27. November 2009, 13 Uhr
im C1 (Lageplan)/ Tschill Aut (mehr…)

18.11.2009

Krisengeflüster

Über wahre und fiktive Ursachen der Wirtschaftskrise

Referent: Lothar Galow-Bergemann, 18.11., Mainz

Mittwoch, 18. November 2009, 19.30 Uhr
AWO – Tagesstätte, Zanggasse 19 (Bleichenviertel) (mehr…)

15.11.2009

Vom Uniprotest zur Solidarischen Ökonomie der Bildung

Workshop
Sonntag, 15.11., 14-16 Uhr
Audimax Uni Wien, 14.00-16.00 Uhr (mehr…)

13.11.2009

Charakter der Krise

Wie auf Rassismus und Antisemitismus wirksam reagieren?

mit Norbert Trenkle (Gruppe krisis)

Vortrag und Diskussion
Freitag, 13. November, 19 Uhr
Ort: Gasthof Kasino, Kaiser-Josef-Platz, Villach
Details hier

Workshop
Samstag, 14. November 9Uhr30-15Uhr30
Ort: VHS-Saal, Gabelsbergerstraße 24, Klagenfurt
Details hier

12.11.2009

Bildung – Kampfbegriff oder Pathosformel

Vortrag von, Diskussion mit Erich Ribolits

Wann: 12 Nov. 09, 15:00 Uhr
Wo: TU Wien, Freihaus / HS1

http://tu-brennt.fsinf.at/wiki/Termine (mehr…)

12.11.2009

Marie übt die Anarchie

Ein partizipatives Musik-Theater-Projektl

Donnerstag, 12. November, 20 Uhr
Ort: Cafe Ritter in Ottakring
Ottakringerstr. 117
Linie 2 Station Wattgasse,

Sonntag, 22. November, 18 Uhr
Ort: Kaleidoskop, Schönnbrunner Straße 91, 1050 Wien (mehr…)

07.11.2009

Regressive Kapitalismuskritik

Vortrag von Lothar Galow-Bergemann, 7.11. in Mannheim (mehr…)

06.11.2009

Weltmarktbeben. Stößt der Kapitalismus an seine Grenzen?

Finanzkrise und Alternativen zum Kapitalismus

Diskussion und Workshop mit Norbert Trenkle
Linz 6. und 7.11.2009 (mehr…)

02.11.2009

Ursachen der Wirtschaftskrise

Aschaffenburg, 02.11.2009, 19.00 Uhr
mit Peter Samol
(mehr…)

21.10.2009

Elevate the Crisis!

21.-26. 10. 09 in Graz: Solidarische Ökonomie – Kritik der Krise – Ökologie

u.a. mit Andreas Exner (mehr…)

06.10.2009

Makel Langzeitarbeitslosigkeit

in: ORF 2 „kreuz und quer“

Dienstag, 6. 10. 2009, 22.30 Uhr
mit Maria Wölflingseder (mehr…)

25.09.2009

Die Zukunft des Endes. Zwischenbilanz der globalen Krise

Krisis-Seminar

25. – 27. September 2009 in der Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck, 91472 Ipsheim (mehr…)

22.09.2009

In memoriam André Gorz

22. September 2009 im Institut française de Vienne (mehr…)

17.09.2009

Wir sind dick und das ist gut so!

Feministische Aktionsgruppe dicker Frauen

Wien, 17.9.09 (mehr…)

01.09.2009

„Was damals Recht war….“

Wanderaussstellung „Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der der Wehrmacht

Wien, 1.9.09 (mehr…)

21.08.2009

Die islamistische Modernisierung

Informations- und Diskussionsveranstaltung

Die islamistische Modernisierung – Rolle und Bedeutung im gesellschaftlichen und politischen Wandel muslimischer Gesellschaften

Freitag 21.8.09, 20-22 Uhr, Bandito Rosso, Lottumstr. 10a, 10119 Berlin

Referent: Attila Steinberger (Krisis) (mehr…)

20.08.2009

Protest und konservative Restauration im Iran

Informations- und Diskussionsveranstaltung

Donnerstag 20.8.09, 20-22 Uhr, KuBiZ – Kultur- und Bildungszentrum Raoul Wallenberg, Bernkasteler Str. 78, 13088 Berlin

Referent: Attila Steinberger (Krisis) (mehr…)


top