Inhaltsverzeichnis Streifzüge 62 Winter 2014

erscheint am 4. Dezember 2014

Aufmacher

Tomasz Konicz: Oligarchie et Staatszerfall. Ein kurzer Blick auf Ursachen
und weitere Entfaltung des Ukraine-Konflikts

Schwerpunkt Democrazy

Franz Schandl: Democrazy! Verächtliche Widerreden zu einem Form- und Glaubensprinzip
Emmerich Nyikos: Freedom and Democracy oder: Über die Obsoletheit der Privatperspektive
im Bereich der Gesellschaft
Peter Klein: Die wahre Demokratie
Alfred Fresin: Die Volksherrschaft und ihre Wahlen. Ein paar Anmerkungen zur Demokratie
Ewgeniy Kasakow: „Wenn erst mal alle Betroffenen mitentscheiden…“ Zur Kritik einer beliebten linken Phrase
Franz Schandl: Freie Meinung? Freier Wille? Eintragungen zum bürgerlichen Subjekt der Selbstbeherrschung

Home Stories: mit Beiträgen von Martin Scheuringer, Franz Schandl und Severin Heilmann

Weitere Artikel

Meinhard Creydt: Fetisch Vielheit. Pluralität als Problem
Andreas Exner und Isabelle Schützenberger: Die souverän ernährte Stadt?
Potenziale und Grenzen des urbanen Gärtnerns (Teil II)
Dieter Braeg: Roboter und die Refaschisten. Arbeit in der Science-Fiction – Teil II

Kolumnen

Rückkopplungen| Roger Behrens: Jeans, 1984, „Born in the U.S.A.“
Dead Men Working| Maria Wölflingseder: Die Lust am da Sein
Immaterial World| Stefan Meretz: Shareconomy
Auslauf| Lorenz Glatz: Raus hier!

Rubrik 2000 abwärts

Lorenz Glatz: Mauern und Zäune

Rezensionen

Julian Bierwirth zu Michael Barthel & Benjamin Jung: Völkischer Antikapitalismus. Eine Einführung in die Kapitalismuskritik von rechts
Martin Scheuringer zu Martin Gilens, Benjamin I. Page: Testing Theories of American Politics: Elites, Interest Groups, and Average Citizens

*****
Und unser “Repariert nicht, was euch kaputt macht!” will weiter verbreitet werden. Wir schicken die Flyer kostenlos zu.
Bestellung: redaktion ÄT streifzuege.org (das “ÄT” durch “@” ersetzen und zusammenschreiben)
*****


top