Liebe Leute: Allein hier zu schreiben, dass wir ein Leben ohne Geld wollen, kostet welches. Wer unsere Texte mag, soll dazu beitragen, dass sie hier (ent)stehen können. Wenn wer sich’s leisten kann. Eh klar. Dann aber seid so lieb: Her mit der Marie! Löst uns aus!

Rutsch und Schmierung

28 Dez 2017

Worte zum Jahreswechsel

Liebe Leute,

die neuen Streifzüge sind ja seit einigen Tagen draußen. Wir wünschen allen eine anregende Lektüre. Wie immer werden die Texte nach und nach auf unserer Homepage publiziert werden.

Probeexemplare werden gerne zugestellt, Abos sind willkommen und auch für großzügigere Förderung stehen wir zur Verfügung, siehe hier

Das Erscheinen der Streifzüge ist für das nächste Jahr gesichert, allerdings nur für das nächste, denn sollten sich die Unterstützungsleistungen sich so mager erweisen wie nach den letzten Aufrufen, dann wird die Sache 2019 oder 20120 wohl prekär. Wir ersuchen das ausdrücklich zu berücksichtigen, auch und insbesondere von den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage.

Wir wünschen allen einen guten Rutsch und uns eine bessere Schmierung.

Die Redaktion der Streifzüge

0 Kommentare

Kommentare sind zu diesem Thema nicht möglich.


top