- Streifzüge - http://www.streifzuege.org -

Rückläufig

Posted By Gulo On 25. November 2011 @ 08:33 In Allgemeines | No Comments

von der Redaktion der Streifzüge

Liebe Leute,

indes, es gibt auch negatives zu melden. Erstmals seit 2005 werden wir mit Jahresende weniger als 300 AbonnentInnen haben. Das ist bedauerlich, aber anscheinend nicht zu verhindern. Zwar ist die Herausgabe der Streifzüge auch für 2012 (dank großzügiger Spenden) sicher gestellt, aber eine langfristige Perspektive bräuchte zweifellos mehr Zuspruch und Unterstützung, die sich auch monetär ausdrücken müsste. Unsere Lust will magaziniert werden.

Es wird also notwendig sein, den Abostand zu konsolidieren und auch wieder zu erhöhen. Mit der Homepage gibt es zwar eine zweite, gerne besichtigte und besuchte Säule, indes halten sich die Spenden auch dort in Grenzen. Die Selbstversorgerei hält sich in Grenzen. Wir jedoch sind angetreten, Grenzen zu sprengen. Ohne Hilfe geht das freilich nicht.

Nach wie vor angesagt ist: Spenden, unterstützen, abonnieren, transfomieren.
Für Sonderwünsche stehen wir gerne zur Verfügung.

Herzlichen Gruß

Die Redaktion der Streifzüge


Article printed from Streifzüge: http://www.streifzuege.org

URL to article: http://www.streifzuege.org/2011/ruecklaeufig

Copyleft; Streifzüge. All rights reserved.