Liebe Leute: Allein hier zu schreiben, dass wir ein Leben ohne Geld wollen, kostet welches. Wer unsere Texte mag, soll dazu beitragen, dass sie hier (ent)stehen können. Wenn wer sich’s leisten kann. Eh klar. Dann aber seid so lieb: Her mit der Marie! Löst uns aus!

„Trafoplenum“ der Streifzüge

27 Apr 1714

Dienstag 29. April, 19 Uhr im FreiRaum, Wien 9., Wasagasse 28

An alle, die hier lesen und uns unterstützen wollen!

Kommt zu diesem Treffen,

nehmt mit uns die jüngste Ausgabe auseinander!

Und: Macht auch praktisch bei uns mit! – Es gibt grad ziemlich viel zu tun:
Unser Orientierungspapier “Repariert nicht, was euch kaputt macht!” soll unter die Leute, soll in die Hirne und ins Gespräch. Mit allen tauglichen Mitteln. Reden wir drüber und teilt Euch ein!
Wir haben dafür ein Maximalprogramm. Wie viel davon umgesetzt werden kann, liegt auch an Euch!

Wenn ihr kommen wollt, wär’s fein, wenn ihr’s uns mitteilt: redaktion@streifzuege.org

Eure
Streifzüge-Redaktion

0 Kommentare

Kommentare sind zu diesem Thema nicht möglich.


top